1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bankwechsel - Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von z/OS, 2. Dezember 2005.

  1. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Anzeige
    Hi,
    nachdem hier unter http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=92789 die Diskussion schon begonnen hat, noch mal ein Trhread im richtigern Bereich:

    Ich plane, die Bank zu wechseln, da die lokale Spaßkasse mir zu teuer ist. Was könnt Ihr empfehlen? Wo seid Ihr? Ist jemand bei der Comdirekt?
    Gruß
    Thomas
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    Giro- oder Sparkonto? Postbank oder Diba.
     
  3. digisatter

    digisatter Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Zetel
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    Ich bin bei der Sparda-Bank. Alles kostenlos, sehr gutes Onlinebanking, ist im Verbund der Genossenschaftsbanken. Vorteil: Man kann immer noch in eine Geschäftsstelle gehen und alles persönlich regeln. Nachteil: keine Verzinsung des Girokontos.

    Ach ja, Auszüge und Bargeld gibt´s bei allen Sparda-Banken und den meiste Volks- und Raiffeisenbanken kostenlos.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    Nur um Geld rein- und rauszuschieben, ist die Postbank okay. Aber wehe, Du willst was, dann sollte man besser die Finger von denen lassen.

    Grundsätzlich würde ich die Entscheidung von a) den Kontoführungskosten und b) der Verfügbarkeit der Geldautomaten abhängig machen.

    Gag
     
  5. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    Das kostenlose OnlineBankkonto der PSD-Banken.

    http://www.psd-bank.de/

    Ich selbst habe kein PSD-Konto, überlege aber einen Wechsel dorthin.
     
  6. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    In Bonn kenne ich von der Sparda nur 2 Fillialen ( HBF) und in der Nähe der Museumsmeile. Das ist nicht gerade üppig, ansonsten finde ich die Sparda okay.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    So ist es, und da hat in unserer Region die Stadtsparkasse die Nase vorn.
    Eine Bank die nur einen Automaten pro Stadt hat kommt für mich nicht in Frage.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    ... weshalb sich die Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, Dresdner Bank und HypochonderBank sich zur "CashGroup" zusammengeschlossen haben.

    Die findest Du eigentlich auch überall. Bei der Sparbüchse sind mir die Gebühren einfach zu hoch. In manchen Bereichen sind die einfach unverschämt. Nebenbei: Die Sparkasse war übrigens der Auslöser dafür, warum die o.g. Banken sich zu diesem Geldautomaten-Verbund zusammengeschlossen haben.

    Aber wie gesagt: Man sollte halt darauf achten, welche Bank wirklich in der Nähe ist. Und gerade in kleineren Käffern hat man nur eine Volksbank oder Sparkasse.

    Gag
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    Ich wechsele nicht und bin auch mit dem Geschäft (dienstlich) dort gut versorgt.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Bankwechsel - Empfehlungen?

    Hat ja auch niemand verlangt...
     

Diese Seite empfehlen