1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Banklady

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 9. September 2014.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.081
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Die junge Hamburgerin Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) führt Mitte der 60er Jahre ein dröges Leben und muss von ihrem geringen Lohn auch noch ihre Eltern durchfüttern. Das ändert sich jedoch, als Uwe (Andreas Schmidt), ein Arbeitskollege Giselas, ein Versteck für das Geld benötigt, das er gemeinsam mit dem Taxiunternehmer Hermann "Peter" Wittorff (Charly Hübner) bei einem Bankraub erbeutet hat. Gisela ist fasziniert von der Tat der beiden Männer und hilft ihnen. Sie bittet Hermann sogar, ihr beizubringen, wie man Banken überfällt. Schon beim ersten Versuch zeigt sich Giselas kriminelles Talent und es folgen knapp 20 weitere Überfälle, bei denen das Paar insgesamt rund 450 000 Mark einsackt. 1967 gibt es bei einem Raub in Bad Segeberg jedoch überraschend Probleme. Die vier Bankangestellten wehren sich unerwartet heftig – und verfolgen die flüchtenden Täter…


    Ein deutscher Krimi im 60ziger Jahre Look mit fetzigem Soundtrack der damaligen Mucke serviert uns der deutsche Filmemacher Christian Alvart. Die Geschichte ist angelehnt an eine Art Bonnie und Clyde und funktioniert den ganzen Film durch blendend. Das liegt vor allem am Dream Team Brennicke und Hübner. Nadeshda Brennicke ist vor allem der Hingucker, aber auch der restliche Cast überzeugt, allen voran Jungkommissar Ken Duken. Banklady ist mal wieder spannendes Genrekino aus deutschen Landen im 60ziger Jahre Flair und zeigt das im deutschen Film noch allerhand Potential steckt. 7/10 Pistolenschüsse von mir!


    [​IMG]

     

Diese Seite empfehlen