1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Banken und Gebühren

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 22. Juli 2006.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Wer weiß, wie hoch denn Gebühren bei Banken sein dürfen? Gibt es da eine Regelung und muss man das akzeptieren? Bei Rücklastschriften gibt große Unterschiede. Bei der Vodafone kam nur ein Brief und man wollte nur den Betrag haben, der noch offen war. Bei der Fiat Bank haben sie für die Rücklastschrift 15 € verlangt. Andere verlangen 8 €, auch wenn der Betrag gerade mal 5 € ist.
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Banken und Gebühren

    Normaleweise steht soetwas in den AGB, die du beim Vertragsabschluss akzptiert hast.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Banken und Gebühren

    Aber es muss doch auch eine Relegung geben, viele lesen die AGB's nicht richtig durch und besonders bei großen Unternhemen wie bei Fiat-Bank und Vodafone vertraut man. Aber gleich 15 € für eine Rücklastschrift ist heftig wie ich finde.
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Banken und Gebühren

    Doch, man muss die AGB immer lesen.

    Ein weiteres Beispiel wäre der ISP Callando. Dieser nimmt ebenfalls 15 € Gebühren. Das ist alles legal, da du es akzeptiert hast.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Banken und Gebühren

    Man muss garnix zahlen

    http://www.finanztip.de/recht/bank/gebuehren-ungedeckte-lastschriften.htm
     
  6. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Banken und Gebühren

    Ach, nee, wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

    Die Betonung liegt hier ja wohl auf Banken. Was die Forderungen der ursprünglichen Geldempfänger angeht, regelt der BGH dadurch aber nicht.

    Das ist tatsächlich in den AGB des Vertragspartners geregelt. Nur die eigene Bank des Zahlungspflichtigen darf nach dem BGH-Urteil keine eigenen, zusätzlichen Gebühren verlangen.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Banken und Gebühren

    Das stand hier auch garnicht zur Diskussion. Der Threadstarter hat geschrieben, dass bspw. Vodafone die Kohle aus der nichteingelösten Lastschrift extra ohne Aufschlag haben will, während gleichzeitig die Bank für die nicht eingelöste Vodafone Lastschrift 15 Euro haben will.
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Banken und Gebühren

    Das habe ich nicht geschrieben, meine Postbank hat die Lastschrift von Vodafone und Fiat-Bank zurück geholt. 3-4 Tage später waren die Mahnungen im Briefkasten. Vodafone will nur den Betrag der Rechnung und die Fiat-Bank möchte den Batrag + 15 €. Also nicht meine Postbank, sondern die Fiat-Bank.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.246
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Banken und Gebühren

    In den 15 € sind imho nicht nur die Bankgebühren für die Rücklastschrift drin, sondern auch eine Art Aufwandsentschädigung, da bei der Fiat Kosten anfallen für die interne Bearbeitung der Rücklastschrift. Die Fiat-Bank berechnet dir das, Vodafone offensichtlich nicht. Das kann eine Firma machen, wie sie will.
     
  10. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: Banken und Gebühren

    Deine Hausbank darf nichts für eine Rücklastschrift verlangen.

    Das Unternehmen bei dem du ein Lastschriftverfahren abgeschlossen hast darf die Gebühren verlangen geht sogar bis 25 € oder so. Obwohl das Wucher und Abzocke ist, toleriert der "GESETZGEBER" dieses.( Korruption):D
     

Diese Seite empfehlen