1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Balkonständer für SELFSAT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von drwho, 4. Januar 2012.

  1. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich möchte die Selfsat H30 auf einem Balkonständer aufstellen. Bei diesen Balkonständern gibt es grundsätzlich zwei Ausführungen:

    - aus verzinktem Stahl
    - aus ALU.

    Alu ist zwar hochwertiger vom Material, aber die Selfsat-Antenne ist etwas schwerere als eine normale kleine Spiegel-Antenne wie etwa die Digidish von Technisat.

    Was ist jetzt besser? Welche Modelle würdet ihr empfehlen? Der Preis spielt nicht so sehr die Rolle, denn alle Balkonständer kosten ähnlich viel
     
  2. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Balkonständer für SELFSAT

    was zubezweifeln wäre. Selfsat H 30 D 2 ca. 1,6 kg und Digidish 3,8 kg.

    Bei den "Kindergartenantennen" ist es egal ob Alu oder Stahl .
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2012
  3. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Balkonständer für SELFSAT

    Bei der Beschreibung der Selfsat steht: "Gewicht 4,0Kg", aber ok, das wäre dann vergleichbar mit der Digidish
    bei der Digidish 45 cm: Gewicht netto: 3,8 kg

    also tatsächlich im Grunde genommen gleich
     
  4. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Balkonständer für SELFSAT

    Wenn es machbar wäre,würde ich dir eh zur Digidish 45 raten. (normale LNbs und besserer Empfang-Schlechtwettterreserve)
     
  5. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Balkonständer für SELFSAT

    ich habe seit september eine selfsat h30d4 und bin bestens zufrieden damit. montiert ist sie auf einem stahlbalkonständer welcher mit 2 betonfliesen (40x40) fixiert ist.
    es gab bisher keinen einzigen ausfall, selbst beim starkregen/orkan letzte woche gabs keine empfangsprobleme.
    auf der VU+ habe ich bei gutem wetter eine astra signalqualität von 78% bei o.g. unwetter warens 69%.
     
  6. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Balkonständer für SELFSAT

    Ich habe mich doch auch für die Selfsat entschieden. Bisher gab es noch kein richtig schlechtes Wetter, aber auch bei Nieselregen liegt die Signalqualität bei 8,5 dB bis 9,2 dB (bei öffentlich-rechtlichen HD-Programmen).

    Mein Balkonständer hat eine 50x50 cm Gehwegplatte, der Ständer als solcher steht stabil, allerdings wackelt die vertikale Stange, an der die Antenne befestigt ist, etwas, wenn man sie berührt. Ist das bei dir auch so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2012
  7. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Balkonständer für SELFSAT

    Da kannst du noch etwas mehr rausholen durch bessere Ausrichtung, habe bei klaren Wetter ca. 13 dB, bei Nieselregen immernoch um die 11, Ausfälle hatte ich noch nie.

    Quelle Dreambox
     
  8. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Balkonständer für SELFSAT

    Ich habe vor den beiden Endgeräten (Festplattenreceiver und SAT-Tuner im Fernseher) so einen billigen SAT-Verteiler, der wahrscheinlich ca. 2 dB "schluckt"
     

Diese Seite empfehlen