1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Balken in schwarz

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Neu3a, 21. Juni 2006.

  1. Neu3a

    Neu3a Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    kann mir vieleicht jemand sagen, wie ich bei meinem LG Plasma
    ins Service Menü komme.

    Danke.
    Gruß.
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Balken in schwarz

    Dort gibt es keine Einstellungen, die vom Laien vorgenommen werden sollen/dürfen. Du machst damit keinesfalls was besser, lediglich viel zu schnell was kaputt. Wenn auf einmal das Bild dunkel oder schlimmtenfalls das Gerät durch das Setzen falscher Firmware-Optionen dauerhaft beschädigt wird, haste 2500€ teuren Elektronikschrott vor dir.

    Daher bin ich strikt dagegen solche Codes zu veröffentlichen.

    Ich weiss nicht, was die Leute von den Service-Menues erwarten. Die Hersteller setzen bereits sämtliche Optionen optimal für das Gerät fest. Wenn nicht, hat man sich an den Kundenservice zu wenden. Dort gibt es keine supertollen "Easter-Eggs", dort gibt es nicht die "Mach-Mein-Gerät-200%-Besser"-Taste.
    Dort gibt es lediglich Optionen, die wirklich hart in das Gerät eingreifen (z.B. die Panelansteuerung verändern, da die Chassis oft gleich sind, jedoch mehrere Panel/Röhren-Modelle steuern können), die Spannungsversorgung einzelner Komponenten ändern (z.B. je nach dem was für Add-Ons im Gerät verbaut sind) und die Kalibrierung des Displays mittels dutzender, für den Laien nichtssagender Werte zulassen. Und wenn da jemand ohne explizite Schulung oder Anleitung was dran verändert, verschlimmert er es und kriegt es zu 90% nicht mehr in den Ausgangszustand zurück, sofern es überhaupt noch möglich ist.

    Also, das ist jetzt nicht Böse gemeint, aber bitte lass es. Sollte an dem Gerät wirklich etwas nicht stimmen, so ist das ein Fall für den zuständigen Servicetechniker und nicht für den Endkunden. Besonders bei so teuren Geräten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2006
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Balken in schwarz

    welcher balken meinst du?
     
  4. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Balken in schwarz

    Ich vermute mal, er meint die seitlichen Bildanteile bei 4:3 Sendungen.... Die sind bei LG dann grau....

    Bei Panasonic kann man das bei den Plasmas zumindest im normalen Einstellungsmenü ändern...

    Bei LG ist mir da aber nichts bekannt, zumindest ausserhalb des Service Modes
     
  5. emmis

    emmis Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Niederschlesien
  6. Neu3a

    Neu3a Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Balken in schwarz

    Na dann werde ich mal die Finger davon lassen.

    Danke für die schnelle Antwort.
     

Diese Seite empfehlen