1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bald kein Wettkanal mehr?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von solid2000, 5. Juni 2004.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige

    Bayern will dem Deutschen Sportfernsehen (DSF) die Werbung für die private Sportwette Betandwin verbieten.

    "Unser Ziel ist es, gegen illegale Sportwetten überall vorzugehen", sagte der bayerische Innen-Staatssekretär Georg Schmid der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagausgabe). Insofern sei auch die Werbung für solche Angebote im Fernsehen zu unterbinden.

    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_11232.html



    ..... hoffen wir das davon auch das ganze Oddset Werbegedönse und Wettkanal-Geseier im Premiere Sport Paket auch betroffen ist. Kofler kann sich dann auch schonmal mental von einem Ausbau seines geliebten Wettkanal Mist verabschieden! Schmid du bist mein Held :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2004
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.363
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Tja das wäre sehr wünschenswert.:winken:
    Gruß Gorcon
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Zumal mir die Wettkanal Option in Sport 1+2 total auf den Sack geht. Jedesmal klick ich aus interesse in die 2.Perspektive und dann warte ich erstmal 5 Sekunden und jedes mal werde ich dann vom Wettkanal gefoppt! :mad:
     
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    Es geht um "illegale Sportwetten"!! Oddset ist ja nicht illegal.
     
  5. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Ich brauch das nicht Wettkanal:eek:
    __________________
    Sat 125 cm Motor SG 2100
    90 cm 19.2+13
    Force 1144S
    D-box1 DVB 2000
    Xtreme 520
    http://www.lyngsat.com
    Grüsse
    D-box1
     
  6. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.830
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    Odsett ist in Deutschland und staatl.Genehmigt(Länder),ferner fördert Odsett auch den Sport.Zum anderen ging es um illegale Wettangebote Betawin hat seinen Sitz auf irgeneiner ausländischen Insel,wenn man Gewinnt heißt das nicht gleich man bekommt das auch unbedingt,steht sogar in den Ihren AGBs,jedenfalls im Februar,und es gilt das Recht von dem Land(Insel).

    Gruß
     
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    @ digisatelli

    Jetzt hast Du mich doch an den Rand der Verzweifelung gebracht mit Deinem Posting...

    Naja fangen wir mal damit an...
    Du schreibt von betawin.
    Schnell mal die Hauptdomains durchgesehen.

    .org und .biz findet er nicht bei mir.
    .de ist ne Weiterleitung auf Tipp24 die aus HH kommen. .com und .net hab ich nicht weiteraufbauen lassen, da mein IE dort chinesisch traditionell installieren wollte, bzw. ne Seite mit kyrillischen Zeichen kam... Bei beiden würd ich mein Geld nicht "anlegen", wobei die kyrillische Seite auch nichts mit einem Wettbüro zu tun hat.

    So gehen wir nun auf das Ausgangsposting und den Artikel zurück.

    Dort ist von betandwin die Rede.

    Ok manche behaupten Sachsen ist ein eigenes Land mit eigener Rechtssprechung, eine ausländische Insel hab ich allerdings dann auch noch nicht gehört.
    Auch geht die Überweisung nach Dresden auf ein Konto einer großen deutschen Bank. Der Rechtsstand ist ebenso Dresden...

    Noch dazu gehört das sowohl ein Freund und ich mein Geld dort immer ausgezahlt haben bekommen und ich betandwin für Sportwetten nur empfehlen kann...

    Desweiteren unterstützt auch Betandwin den Sport, nämlich als Sponsor von unter anderem Fussballvereinen in Deutschland.

    Also ich weiß daher nicht, welche Firma Du jetzt beschreibst ;)

    Wahrscheinlich den stillen Teilhaber betandwin.com? Die haben aber mit dem Artikel nichts zu tun...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2004
  8. RealityCheck

    RealityCheck Guest

    Betandwin, Interwetten und wie sie alle heißen sind Privatunternehmen, die ihre Gewinne selbst einstreichen. BigPapa, aber sorry, dein Argument "die fördern Sport" ist grober Unfug. Die machen dort Werbung für sich - nicht mehr, nicht weniger.

    Das machen die nicht aus Menschenfreundlichkeit.

    Oddset dagegen ist eine Gesellschaft öffentlichen Rechts. Die Gewinne von Oddset müssen laut Gesetz gemeinnützigen Zwecken zugeführt werden. Dies ist zumeist Kulturförderung, Breitensportförderung und der allseits beliebte Fiskus.

    Private Wettunternehmen, die im Ausland schon seit Jahrzehnten gang und gäbe sind, sehen sich in Deutschland oft dem Missmut der deutschen Politik gegenübergestellt, da sie zumeist durch rechtliche Lücken (Übergangsregelungen aus der DDR Zeit) oder europäische Gesetze (die meisten dieser Wettbüros sitzen im europäischen Ausland) in Deutschland gegen den Willen der deutschen Politik eingeführt wurden.

    Dies ist natürlich eine Konkurrenz zu den Staatlichen Lottounternehmen. Und da dort den Finanzministern bares Geld verloren geht, zieht die Politik nun in Zeiten leerer Kassen mal wieder verstärkt gegen diese Anbieter zu Felde.


    Und mit dem Wettkanal hat dies gar nichts zu tun!!! PREMIERE würde liebendgerne einen Dienst wie SkyBet anbieten, dies wäre aber eine ebenso halblegale Angelegenheit - daher wählte PREMIERE Oddset als Wettpartner.
     
  9. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.830
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    Sorry,

    Fehler meinerseits hatte da was verwechselt,könnt den Beitrag löschen,das nicht noch mehr drauf Antworten.

    Gruß
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Oddset/Intertops/BetanWin mir doch wurscht! Braucht kein *******! Will ich auf Premiere nicht haben! Weg damit!
     

Diese Seite empfehlen