1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bahninform

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Tom66, 21. Januar 2003.

  1. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Velbert NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    lt. Infosat soll das Programm der Bahn "Bahninform" (nicht mit BahnTV zu verwechseln) auf 8' West uncodiert nun zu empfangen sein. Dieses Programm wird ja auch den Großleinwänden in den Bahnhöfen ausgestrahlt.

    Weiss jemand, ob das Programm auch auf Astra neben BahnTV geplant ist?

    Bis jetzt war ja Bahninform wohl in Conax codiert und nun soll es FTA sein.

    Gruss Thomas
     
  2. CNN

    CNN Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    irgendwo in BRD
    hmmm habs auch gemerkt aber weisst net ob der auf astra senden wird,heute sah ich bei www.lyngsat.com dass da wieder der Bahninform 2 is
    aber der sendet jetzt auch bei Intelsat 901 aber die satellit hab ich bis jetzt net gefunden obwohl man den schon mitm 80 schüssel empfangen kann,komisch
    achte net was infosat oder infosat europe
    CNN
     
  3. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    ...is ja net... winken
     
  4. CNN

    CNN Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    irgendwo in BRD
    wat is net.kannste net mehr schreiben???
     
  5. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Also, nochmal kurz zum mitschreiben breites_

    auf A$TRA sendet "Bahn.TV", welches anfangs eigentlich nur als Mitarbeiterfernsehen fungieren sollte, sich aber nun an alle Bahninteressierten wendet. Denn vorher war das Programm nur inoffziell (aber FTA) über Telecom 2D zu empfangen, wo es aber vor ein paar Wochen abgeschaltet wurde. Leider ist dieses Programm aber meistens nicht mehr, als eine pure Propaganda-Maschine von Mehdorn.

    Aber dafür gibt's seit der Abschaltung auf Telecom 2D nun Bahninform FTA, das bis dahin immer, wie schon gesagt, in Conax verschlüsselt war.
    Das Programm besteht aus einer Mischung der laufenden Programme von verschiedenen Sendern, Werbung und Bahn-Promos. Darüber laufen dann auch die Großereignisse wie z.B. die Fußball-WM, die -ebenso wie jetzt das normale Programm von Bahninform auch- über Großbildleinwände auf den großen, deutschen Bahnhöfen ausgestrahlt wurde.

    Die Ausstrahlung auf Intelsat 901 (18° West), dient wohl nur als Zuführung zum Telecom-Paket, welches -so weit ich weiß- von der Fa. Mediagate in Krefeld auf den Satelliten geschickt wird. Das Signal von Bahninform war dort übrigens schon seit einigen Jahren vorhanden, jedoch wurde dort nie eine Kennung eingelesen (no PAT). Es sieht also so aus, als ob das Programm dort auch schon vorher aufgeschaltet war.

    Wer Bahninform gucken will, sollte es aber trotzdem mit Telecom 2D versuchen, wofür 60-80 cm nämlich in der Regel ausreichen sollten.

    Eins versteh ich aber noch immer nicht... wenn wir schon ein Parlamentsfernsehen (auf dem Intelsat 901) haben (und natürlich auch mitfinanzieren), warum darf es dann keiner über Satellite sehen wüt ???

    Gruß, der mit der box
    [​IMG]

    <small>[ 24. Januar 2003, 00:50: Beitrag editiert von: der mit der box ]</small>
     
  6. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    das mit Parlament tv verstehe auch net,bei uns werden die frei gesendet also bei TRT-3.
    aber nach mehrmalige versuche hab ich die satelliten ab 18° west (ausser Hispasat) kann ich net finden,bei den telstar und hispasat drehe ich die LNB nach links und bei Turksat 2A nach rechts.
    wie is es bei dem andere satelliten,kann mir jemand helfen.hab 100 cm sat schüssel,denke für westliche satelliten müsste das reichen oder??
     
  7. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Hmm... was suchst Du denn noch genau?

    22° West müßte eigentlich leicht zu finden und mit 1m auch leicht zu empfangen sein; 27,5° West kannst Du dahingegen in die Tonne kloppen breites_

    Der Intelsat 801 auf 31,5° West ist nicht so schlecht, da laufen auch schon mal coole Sachen, sogar aus/für Deutschland.

    gruß, der mit der box
     
  8. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    @der mit der box:
    Gibt es auf 31.5W irgendwelche Feeds, die regelmäßig auf bestimmten Frequenzen kommen? Bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft, diese Position reinzubekommen :-(
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    auf dem Intelsat 801 waren zeitweilig Feeds der British Telecom(vornehmlich BT TES 41, 42 oder 43)zu sehen. Diese sind allerdings zum größten Teil auf 8°West abgewandert.
    Allerdings gibt es täglich auf 10.990 GHz ver. 5632 3/4 Überspielungen für Kachelmann. Auf 11.014 GHz ver. 5632 3/4 feeden mehrmals täglich Franzosen. Der Rest ist Glücksache breites_ .
     
  10. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Probier die Zeit, wo auf MTV die Sendung "Video Clash" läuft (mo-sa, nachmittags). Dann ist dort immer für min. 30 Minuten ein Feed mit den Parametern 6111 + 3/4 aufgeschaltet, meistens auf 10,990 GHz v.

    Viel Glück !!!

    Gruß, der mit der box
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen