1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bahn verkauft fast jedes zweite Ticket online

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.872
    Zustimmungen:
    680
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche Bahn hat im vergangenen Jahr im Fernverkehr fast jeden zweiten Fahrschein online verkauft.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.568
    Zustimmungen:
    4.056
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Leider hat die Bahn aber die Online-Tickets relativ unattraktiv gemacht seitdem die für die Buchung verwendete Kreditkarte nicht mehr offiziell als Legitimationsausweis reicht und man so schnell zum "Graufahrer" wird. :(

    Den meisten Zugbegleitern reicht zwar die Kreditkarte oder der Führerschein, aber die Frage ist eben ob man sich wirklich darauf verlassen kann.

    Bei innerdeutschen Fahrten extra wegen dem Online-Ticket den Reisepass mitschleppen zu müssen finde ich macht das ganzen Online-Ticket sehr unattraktiv.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.727
    Zustimmungen:
    9.056
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Soweit ich weiß, konnte der Zugbegleiter auch früher schon zusätzlich den Personalausweis verlangen, den man auch in Deutschland so oder so immer dabei haben muß. Ja, es gibt angeblich keine Pflicht, aber wer sich nicht ausweisen kann, wird bei einer Polizeikontrolle halt mitgenommen.

    Folgende Ausweise werden für die Prüfung anerkannt (https://www.bahn.de/hilfe/view/pk/de/popup_faq/id3.shtml):

    - Deutscher Personalausweis
    - deutscher Reisepass
    - Kinderpass
    - elektronischer Aufenthaltstitel
    - Bescheinigung über die Meldung Asylsuchender (BüMA)
    - europäischer Personalausweis
    - internationaler Reisepass
    - BahnCard (ggf. in Verbindung mit einem Lichtbildausweis)
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.568
    Zustimmungen:
    4.056
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Aber es wäre doch nicht zuviel verlangt offiziell wie bisher einfach auch die Kreditkarten oder Führerscheine zur Legitimation zu akzeptieren.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.434
    Zustimmungen:
    7.970
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wo ist das Problem mit dem PA? Den hat man doch eh immer dabei!
     
    emtewe und FilmFan gefällt das.
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.568
    Zustimmungen:
    4.056
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Hab nur noch einen abgelaufenen Personalausweis daheim rumliegen.

    Denn im Inland bräuchte man ihn nur selten, und bei Reisen muss es oft eh ein Reisepass sein. Ausserdem können viele Menschen die nicht die Staatsangehörigkeit des Landes haben in dem sie leben garkeinen Personalausweis bekommen.
     
    Koelli gefällt das.
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.434
    Zustimmungen:
    7.970
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das kann teuer werden!
    Die können sich aber anderwertig ausweisen! ;)
     
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    10.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    Zugpersonal ist nicht berechtigt, das Vorzeigen des PA zu Identifikationszwecken zu verlangen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.434
    Zustimmungen:
    7.970
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch, sind sie! (wenn Du es nicht anders kannst)
    Selbst in der Straßenbahn muss man das wenn man eine Monatskarte nutzt.
     
    stromleitungstv gefällt das.
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.727
    Zustimmungen:
    9.056
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Die können sich aber anders ausweisen (siehe die o. g. Liste) und sind - wie Du übrigens auch - dazu verpflichtet, sich jederzeit ausweisen zu können - und zwar ganz unabhängig von der Bahn.
     
    stromleitungstv gefällt das.

Diese Seite empfehlen