1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bahn: REWE-Tickets als Konkurrenz zum Deutschlandpass

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Martyn, 27. Juni 2014.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    2.224
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Erst gestern hab ich in einer Werbeunterbrechung bei Dr. House davon erfahren das es bei REWE aktuell bis einschliesslich morgen wieder Aktionstickets der Bahn gibt. Diesmal bei REWE.

    Das sogenannte "REWE-Ticket" kostet 79€ und enthält zwei Tickets für Einfache Fahrten, die natürlich auch als Hin- und Rückfahrt verwendet werden können. Gültig sind die Tickets bis 31. August und gelten in allen Zügen sogar bis 10 Uhr am Folgetag. Nur Freitags (von 10-24 Uhr) können die REWE-Tickets nicht benutzt werden. Ebefalls sind Gutscheine für zwei Sitzplatzreservierungen und ein 10€ Gutschein für den Kauf einer BahnCard enthalten. >> REWE-Ticket

    Ab Monatg gibt es dann auch wieder den Deutschlandpass in verschiedenen Varianten, wobei hier der Reisezeitraum bis 15. September gewählt werden kann. Angesichts der "REWE-Tickets" rechnet sich der Deutschlandpass aber dieses Jahr dann wohl nur noch für Vielfahrer. >> Deutschland-Pass: Konditionen
     

Diese Seite empfehlen