1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Badr4/6 26° und Astra 19,2° und Hotbird 13°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chicha, 30. August 2009.

  1. chicha

    chicha Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Ich habe folgendes Equipment und kriege die SAT-Anlage nicht richtig ausgerichtet:
    - Gibertini Antenne 100cm
    - Multifeedhalter Gibertini für 3 LNBs
    - 3 Singl LNB Alps
    - Comag SL100

    Ich will folgende Sateliten empfangen:
    - Badr4/6 26° OST
    - Astra 19,2° Ost
    - Hotbird 13° Ost

    Das LNB für Badr4 habe ich in Antenne focusiert. schielend sind dann Astra und Hotbird.
    Badr4/6 bekomme knapp. Astra kriege ich auch rein aber Hotbird will einfach nicht.
    hat Jemand eine Idee, woran es liegen konnte, ich habe ganzen tag erfolglos versucht [​IMG]

    Standort: Kassel.

    Besten Dank
     
  2. LTD400

    LTD400 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Plasma: Pioneer PDP LX5090
    AVR: Denon 1909
    Sat: Clarke Tech HD 5000
    Openbox X-810
    Wavefrontier T90 mit 12 LNB
    Gibertini 1m mit 4 LNB
  3. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Badr4/6 26° und Astra 19,2° und Hotbird 13°

    Badr 6 kannst du nicht empfangen!
    Auch ist kein halbwegs brauchbarer Empfang von allen 3 Satelliten gleichzeitig möglich!

    Was möglich wäre: 26° O in die Mitte und 19,2° O schielend. Hotbird mit einer kleinen zusätzlichen Schüssel.
     
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Badr4/6 26° und Astra 19,2° und Hotbird 13°

    Punkt 1 !

    ALPS sind nur bei engen Sats 3° zu empfehlen da es hier ausser mit Inverto Multiconnect nicht anders geht, deine Positionen wären auch mit normalen LNBs zu realisieren gewesen, die ALPS haben nämlich nicht die besten Empfangseigenschaften, ich hätte hier zumindest bei Badr ein Smart Titanium TSX 11 oder Inverto Black Ultra genommen!

    Zu Hotbird, es ist wie LTD 400 schreibt, das Hotbird LNB muss tiefer, mit Sicherheit um 2 cm, dann klappts auch mit Hotbird!
     
  5. snatcher

    snatcher Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Badr4/6 26° und Astra 19,2° und Hotbird 13°

    Hallo,

    um nicht noch einen Thread zu diesem Thema zu eröffnen, meine Frage nun in diesem Thread.

    Ich bin auch dabei, meine Empfangsmöglichkeiten zu erweitern. Mein Ziel soll sein, Hotbird (13°), Astra (19,2°) und Arabsat/Badr (26°) zu empfangen. Badr vorwiegend wegen des Sportangebots aus Dubai.

    Ich habe mittlerweile in verschiedenen Boards verschiedene Aussagen gelesen und bin mir nun nicht mehr sicher ob mein Vorhaben wirklich zum Erfolg führen kann.

    Ich verwende ein Kathrein System mit 90cm Spiegel. Einigen Aussagen zufolge, soll es mit diesem Durchmesser möglich sein.

    Eine weitere häufige Assage ist, dass das 26° LNB auf jeden Fall das zentrierte sein soll. Die anderen schielend daneben.

    Auch das Thema, dass die Distanz so groß wäre, ist mir nicht ganz klar. Denn bei Monoblocks für HB und A ist die Distanz doch gar icht so groß zwischen den beiden LNBs.

    Ich würde die Inverto Black LNBs verwenden, da diese recht schmal sind und auch in den Boards gut bewertet werden. Es soll auch für 4 Teilnehmer sein also ein Quad LNB. (Was ist an diesen LNB's negativ?)

    Ich habe hier ein Bild meiner Halterung mit der ich auch völlig flexibel bin um die verschiedenen Höhen anzugleichen. (rote Kreise)

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wie ich es am besten anstelle, es einzurichten. Vielleicht auch mit Infos zu Astra in der Mitte und der Rest aussen....

    Es gibt so viele Aussagen, vielleicht kann es jemand kurz sortieren, der es vielleicht auch schon am Laufen hat.

    Die Seitinger und kingofsat Seiten sind mir bekannt und auch mit den Berechnungen bin ich soweit vertraut.

    Mein Standort ist Nähe München.

    [​IMG]

    Über eine Reaktion auf meinen Roman würde ich mich freuen.
     

Diese Seite empfehlen