1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BADR 6 mit 100cm möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pollin, 20. Oktober 2012.

  1. Pollin

    Pollin Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100cm Satellitenschüssel
    2.0 DiSEqC
    Clarke Tech 2100 Receiver (Wohnzimmer)
    Pollin DR-HD301 Receiver (Schlafzimmer)
    DVB-T Receiver mit Zimmerantenne (Gästezimmer)
    Anzeige
    Hallo ist es Möglich mit einer 100cm Schüssel den Satelliten BADR 6 auf der Orbitalposition 26° reinzubekommen?

    Ich Interessiere mich für das Südkoreanische Programm KBS World
    Da es über Hotbird zu aber auf BADR 6 offen ist

    Ich habe bei DR.Dish.TV in einer WISSEN Folge gehört das der Empfang mit BADR schon bei 90cm klappen könnte

    Schaltplan:
    Schüssel (100cm) ----> Diseqc-Schalter Slot 1
    Schüssel (80cm) ----> Diseqc-Schalter Slot 2
    Beides: -----> HD-Receiver ----> TV

    PS: Wohnort: Heilbronn
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2012
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: BADR 6 mit 100cm möglich?

    Badr 4/5/6 at 26.0°E - LyngSat => bei dem Programm hintendran auf den "Feed" drücken => orig. Seite vom Betreiber mit deinen gewünschten Angaben = Arabsat | Badr 6 | Badr-6 Satellite

    Grüße nach HN aus HN ... könnte besseres Wetter sein, muss gleich mit den Bubis (Kleinstkinder) auf den Platz und die "unterhalten" (von "Training" kann da noch keine Rede sein)
     
  3. Pollin

    Pollin Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100cm Satellitenschüssel
    2.0 DiSEqC
    Clarke Tech 2100 Receiver (Wohnzimmer)
    Pollin DR-HD301 Receiver (Schlafzimmer)
    DVB-T Receiver mit Zimmerantenne (Gästezimmer)
    AW: BADR 6 mit 100cm möglich?

    Tut mir leid aber ich finde dort keine Hilfreichen Infos! Außer Freq und Ausleuchtzone!

    Hat ein anderer User andere Vorschläge wie ich BADR mit einer 1M Schüssel Reinbekomm
     
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: BADR 6 mit 100cm möglich?

    Mit 100cm bekommst du höchstens Badr4 rein.
    Badr6 in Deutschland nicht unter 180cm.
     
  6. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: BADR 6 mit 100cm möglich?

    Der Empfang soll schon mit sehr gut eingestellten 150er Spiegeln knapp über der Grasnarbe gehen.
    Sonst eher 180cm; im Norden >200cm für ansatzweisen Empfang
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
  8. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: BADR 6 mit 100cm möglich?

    Badr ist out-of-footprint Empfang, d.h. richtig großes Blech ist angesagt, wie schon von Eheimz geschrieben. Insbesondere bei Badr 5 und 6.

    Zum Testen/ersten Einstellen würde ich die beiden stärksten Badr 6 Transponder verwenden, die an meinem Standort auch tagsüber einen lock erzielen.

    Equipment: Kathrein CAS 120 und Inverto Black Ultra Twin LNB

    1. 12418 H DVB-S/MPEG-2 27500 3/4, Al Baghdadia ...
    2. 12399 V DVB-S/MPEG-2 27500 3/4, zweites Kuwait Package

    Andere wie z.B. 11843 H nur ab der Dämmerung bis spät abends und schönem Wetter; teils mit Pixelfehlern und gelegentlichen Aussetzer (C/N <=6dB). 11862 V (KBS World etc.) zuckt nicht einmal. Das ist die Realität.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: BADR 6 mit 100cm möglich?

    Dass bei dir zwei TP schon mit 120cm gehen, finde ich schon interessant.

    @i2x
    Was geht vom BADR 5 ?

    Mal so nebenbei:
    An meinem Standort ist es zu erwarten, dass (fast) alle BADR 6 TPs ab 220-270cm gehen werden. Sie sind klar und deutlich und stärker als die BADR 5 TPs im Spektrum zu erkennen.
     
  10. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: BADR 6 mit 100cm möglich?

    Noch weniger als von Badr 6.
    :)

    Der Beam macht wirklich einen Umweg am Süden D vorbei, wie von dir schon einmal beschrieben.

    Hier nun ein paar Messwerte von 15Uhr bei Sonnenschein und wolkenfreiem Himmel.



    Badr 5:
    11560 H 6-7dB schwankend, BER 1E-9 – 4,5E-7

    10730 V 4dB, BER 1E-7 – 4E-7
    10770 V <=4dB
    10810 V 4dB, BER 1E-8 – 1E-7
    10810 H <= 4dB, BER 1E-8 – 1E-7

    Andere TP teilweise weniger bzw. kein lock.


    Zum Vergleich Badr 6 aus meinem vorherigen Posting:
    12418 H 6dB, BER 1E-9 – 5E-7 Empfang mit gelegentlichen Pixelfehlern
    12399 V 4-6dB, BER 1E-9 – 8E-7


    11843 H 4dB, BER 5E-8 – 4E-7
    11862 V N/A, N/A

    Unter 4dB lockt mein Antennenmessgerät Satlink WS-6918 P, ein etwas besseres Schätzeisen (350EUR), nicht.



    Wenn ich mir die Werte ansehe, bräuchte ich für stabilen Empfang rd. 2,5 - 3dB mehr, somit eine 180er. Mit Schlechtwetterreserve noch mehr...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen