1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BackUp

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 4. Februar 2008.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Wie würdet ihr vorgehen, wenn ihr ein BackUp eures Systems durchführen wolltet? Laptop mit Vista und DVD-Brenner ist die Ausgangslage.
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: BackUp

    Acronis True Image ... ist selbsterklärend.
     
  3. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: BackUp

    acronis true image für das betriebssystem, hab ich aber aufgegeben, nen 2 jahre lang rumliegendes image ist nix wert imho
    für die daten superflexible synchronizer
    die meisten laptops haben ne versteckte partition in der ein komplettes image zur wiederherstellung schon vorhanden ist...das zu kopieren aus sicherheitsgründen würde evtl auch reichen. das erzähl ich nur weil sich die hersteller ja die mitgabe einer original windows cd/dvd ja leider meistens sparen und man mit diesen verkrüppelten wiederherstellungspartitionen leben muss (naja bei xp kann man sich ja noch ne cd selbst erstellen ;) ) viele laptopverkäufer bieten aber auch an das ganze auf dvd nochmal an einen zu verschicken (gegen aufpreis natürlich) aber auch bei microsoft kann man sich als vista-lizenz-inhaber für kleines geld eine echte dvd zuschicken lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2008
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: BackUp

    Das hilft mir leider nicht weiter, ich hatte das noch nie gemacht und bräuchte eine Erklärung, wie das geht und dazu kostet Acronis True Image Geld.

    Wie gehe ich genau vor? ich besorge mir eine Software (Freeware am besten), das führe ich aus und brenne das alles auf eine DVD (eventuell auf mehrere DVDs). Wenn ich dann später das selbe Laptop bzw. vielleicht sogar einen anderen Rechner wieder Vista aufspielen möchte, dann könnte ich die DVDs mit dem BackUp durchführen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2008
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: BackUp

    Ich sehe gerade, ich habe auf meinem Rechner: Acronis Disk Director. Kann ich damit was anfangen?

    Bei zdnet habe ich eine Freeware gefunden, dass mit 96% als gut bewertet wurde, was haltet ihr davon?

    http://www.zdnet.de/downloads/prg/q/h/de1ZQH-wc.html
     
  6. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: BackUp

    auf nen anderen rechner wird nicht gehen, aber im prinzip hast du es verstanden, es werden mehrere dvds werden ;) und acronis erstellt ne start-cd von der du aus bootest (is nen kleines linux aber mit klickioberfläche ;) ) wenn du aber einfach sicherstellen willst das man vista wieder installieren kann (ohne den vorinstallierten mist der meistens dabei ist) dann bestell bei microsoft ne vista dvd http://www.sueddeutsche.de/computer/artikel/97/143774/
     
  7. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: BackUp

    ne der disk director ist zum partitionieren.

    das problem beim sichern von windows ist: die meisten programme kommen an die gerade laufenden programme und verwendeten dateien nicht ran weil ihnen windows das verwehrt. also ist so ne kopie mit nem ungeeignetem programm zum scheitern verurteilt.
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: BackUp

    Was versteht man denn eigentlich unter einem BackUp? Im Normalfall formatiere ich die Festplatte, spiele das Betriebssystem neu auf und muss dann alle Programme (Firefox, Word usw.) die ich benutzt habe, neu installieren. Alle gespeicherten Daten (Fotos, Musik, Videos usw.) sind ja dann weg.

    Wenn ich ein BackUp erstellt habe, kann ich die Festplatte formatieren und dann die DVD mit dem BackUp benutzen. Damit wird dann das Betriebssystem mit allen Programmen und Dateien neu installiert.
     
  9. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: BackUp

    neu installiert wird gar nix. es wird einfach 1:1 so zurückkopiert wie es gesichert wurde, wenn aber dateien beim sichern gesperrt waren geht das schief, daher gibts ja so spezialprogramme wie true image....
    wenn du aber einfach kein installationsmedium mitgeliefert bekommen hast beim laptop dann bestell dir eins bei microsoft oder sichere die versteckte partition die wahrscheinlich vorhanden ist ;)
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: BackUp

    Was heißt zurück kopiert? ich dachte, man formatiert die Festplatte komplett und spielt dann neu das BackUp auf!
     

Diese Seite empfehlen