1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Backup mit Robocopy - Win7 zeigt virtuelle Ordnernamen an

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von TechoTopf50286050286, 3. Oktober 2014.

  1. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,


    ich mache über Robocopy mit dem Befehl:
    robocopy "D:\Computer\Downloads" "T:\Downloads\2014-10-03_12-05" /E /COPYT /MIR /PURGE /V /NP
    ein Backup.


    Ordneransicht vor dem Backup: Es soll von "Downloads" nach "2014-10-03_12-05" ein Backup gemacht werden.
    [​IMG]




    Nach dem Aufruf des Robocopy Befehls sieht die Ansicht so aus: Anstatt "2014-10-03_12-05" wird jetzt "Downloads" angezeigt.
    [​IMG]




    Der eigentliche Name des Ordners ist allerdings immer noch "2014-10-03_12-05"

    [​IMG]


    Wieso zeigt mir der Explorer diese virtuellen Ordnernamen an, und wie kann ich das verhindern?
    Ich hätte die Anzeige schon gerne wie in Bild1, mit dem speziellen Datumsformat.




    Gruß
    TechoTopf
     
  2. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Backup mit Robocopy - Win7 zeigt virtuelle Ordnernamen an

    Wenn ich das ganze per Strg+C und Strg+V von "D:\Computer\Downloads" nach "T:\Downloads\2014-10-03_12-05" kopiere verändert sich der angezeigte Name des Zielordners nicht.
    Ebenso wenn ich per Robocopy von "D:\Computer\Downloads\NeuerOrdner" nach "T:\Downloads\2014-10-03_12-05" kopiere wird mir nicht der virtuelle Ordnername "Downloads" angezeigt.
    Jemand eine Idee?
     
  3. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Backup mit Robocopy - Win7 zeigt virtuelle Ordnernamen an

    Jetzt hab ich es. Sag doch einer, dass es so einfach ist.
    In den Windows "Special Folders", wie die "Eigenen Dateien", befindet sich eine ausgeblendete Systemdatei namens "desktop.ini" in der das Ordneraussehen/-verhalten gespeichert ist. Wenn man diese Datei löscht oder nicht mitkopiert wird ein Standardordner angezeigt.


    Hierdurch wird die Datei Desktop.ini nicht mitkopiert:
    robocopy "D:\Computer\Downloads" "T:\Downloads\2014-10-03_12-05" /E /COPYT /MIR /PURGE /V /NP /XF desktop.ini
     

Diese Seite empfehlen