1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Böhmermann-Skandal: Teile des Gedichts vermutlich strafbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hat sich Jan Böhmermann mit seinem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan nun strafbar gemacht oder nicht? Darüber muss bald ein Gericht entscheiden. Bundesrichter Fischer hält dabei zumindest einen Teil des Beitrags vermutlich für strafbar.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    4.004
    Zustimmungen:
    2.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    als wenn die Justiz keine wichtigeren Sachen zu klären hätte. Nur weil ein dünnhäutiger Staatsmann sich verunglimpft fühlt. Was Flüchtlinge etc. tagtäglich erleiden dürfen, interessiert in diesen Instanzen ohne Weiteres bisher offenbar niemanden.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Nun man kann nur hoffen, das Erdogan durch seine Handlungsweisen gegen Böhmermann und Co. sich selbst kräftig geschadet hat.
    Und allen Politikern die am Majestätsbeleidigungsgesetz nicht rütteln wollen, oder dessen Abschaffung verzögern.
    Aber es kann natürlich sein, das der Diktator nur so handelt, um Ausgleich für eigene Unzulänglichkeiten zu schaffen.
    Des Präzers Piephahn könnte eine unterdurchschnittliche Größe haben.
     
    uklov und baerlippi gefällt das.
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.675
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es steht doch nirgends geschrieben, dass es nicht wichtigeres zu tun gibt. Aber auch dieser Anzeige muss man nachgehen in einem Rechtsstaat.

    Das Landgericht Hamburg hat doch schon Teiles des Gedichts rausgepickt und man sagte, dass sei nicht zulässig, das es im Ganzem gesehen werden muss.
     
  5. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    813
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dachte, alles müsse im Gesamtkontext gesehen werden.
    Ich schreibe jetzt einen Satz, in dem "Sieg Heil" vorkommt. Teile dieses Satzes sind dann vermutlich strafbar? Okaaay.
     
    baerlippi gefällt das.
  6. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hat dieser Richter auch die Erklärung dazu miteinbezogen, oder sich nur auf das Gedicht beäussert. Den Konsens sollte man da schon nicht außer Acht lassen...
     
  7. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    813
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sie sind freiwillig in dieser Bananenrepublik. Niemand zwingt sie, hier irgendetwas erleiden zu müssen.
     
  8. Kackmaddafacka

    Kackmaddafacka Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das LG Hamburg hat es als Gesamtkunstwerk anerkannt, dann aber das Gedicht in einzelteile Zerlegt und einzelne Passagen daraus verboten.

    Typisch LG Hamburg, der Anwalt von Erdogan hat sich bestimmt nicht Umsonst dieses Gericht ausgesucht...
     
  9. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    4.004
    Zustimmungen:
    2.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    normalerweise müsste die justiz da einheitliche Standards verfolgen. dieses "subjektive" ist schwer als fair zu vermitteln. leider
     
  10. MFigula

    MFigula Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Endlich mal Klartext aus berufenem Munde!:)

    Falls im Endeffekt dann strafbar, sollte zu allererst einmal der verantwortliche ZDF-Redakteur seinen Hut nehmen!!!(n)
     
    DocMabuse1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen