1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AXN-Chef: "Entscheidend sind immer die Programme"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    München - Der Sony-Sender "AXN" kann jetzt in einer Million deutscher Fernsehhaushalte empfangen werden. Dass sich der Pay-TV-Sender darauf jedoch nicht ausruhen wird, stellte Robert Niemann, General Manager von SPTI Networks Germany im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN klar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: AXN-Chef: "Entscheidend sind immer die Programme"

    Herzlichen Glückwunsch AXN und bei dieser Gelegenheit auch Silverline, National Geo und sogar Biography Channel, dann noch ESPN, NASN, Eurosport 2 und nicht zu vergessen, Kabel1Classics, TCM, Boomerrang und Toon Disney, Wetterkanal und vielleicht auch Bibel.tv und tv gusto und und und ... sind doch alle im KDH Paket zusammen, (gibt es nicht einzeln) daher denke ich, dass wir eine solche Pressemeldung jetzt viel öfter lesen werden. Wir brauchen nur den Sendernamen auszutauschen, der Rest des Artikels kann stehen bleiben, trifft auch fast alle Sender zu.

    Also, noch einmal Herlichen Glückwunsch ...
     
  3. Lucifus2508

    Lucifus2508 Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Hamburg
    AW: AXN-Chef: "Entscheidend sind immer die Programme"

    dass die gestern den ersten Teil von Spider-Man ohne Werbung gezeigt haben,fand ich schon sehr klasse und beeindruckend. Gerade für so einen noch relativ kleinen Sender. Dass die schon solche Rechte kaufen und bekommen können.
     
  4. Mirco

    Mirco Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Bremen
    AW: AXN-Chef: "Entscheidend sind immer die Programme"

    Hallihallo,

    auch von mir ganz ganz "Herzlichen Glückwunsch" ..... :eek:

    Ich denke mal, dass sich AXN aus dem SONY/Columbia-Archiv zu "Freundschaftspreisen" bedienen darf.

    Zeigen die eigentlich immer noch die Filme nur in 1,33:1 Vollbild? Also das geht nun gar nicht, zumindest nicht bei Kinofilmen die in 1,85:1 oder in breiten CinemaScope-Format sind. Auf solche "Vergewaltigungen" der Filme möchte ich dann lieber verzichten.
     
  5. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: AXN-Chef: "Entscheidend sind immer die Programme"

    Na ja, so teuer ist der Film sicher auch nicht mehr.
    Was für mich einen Sender interessant machen würde, sind exclusive Inhalte, oder Ausstrahlungen mit zusätzlichem Originalton.
    Wieviel hat AXN in dieser Richtung zu bieten, mal abgesehen von Erstausstrahlungen von "The Shield"? :rolleyes:
     
  6. Calvero

    Calvero Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    461
    AW: AXN-Chef: "Entscheidend sind immer die Programme"

    Ja und das ist für DF schon sehr peinlich, diesen wichtigen negativen Umstand nicht zur Sprache zu bringen. Wer will schon Spielfilme auf 4:3 abgeschnitten sehen? Das können die sich in die Tonne treten :wüt:
     

Diese Seite empfehlen