1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AVM FRITZ!Box 6320 Cable: Für nachfolgende Zwecke geeignet?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von hart_aber_fair, 3. Juni 2017.

  1. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    EIn Freund hat einen Internetanschluss mit 10.000er Geschwindigkeit (Höhe reicht ihm und er wird es auch zukünftig nicht ändern) bei UnityMedia und eine VOIP Nummer von easybell.

    Derzeit nutzt er das UM-Modem und eine daran angeschlossene Fritzbox Fon. An dieser ist wiederum ein Fax angeschlossen, mittels dessen er über die easybell Nummer Faxe verschicke.

    Kann er anstelle dieser beiden Geräte die o.g. Fritzbox verwenden oder wäre es dann nicht mehr möglich, mittels des Faxgerätes über easybell Faxe zu verschicken? Über ein UM Kabelmodem könnte er ja nur Faxe verschicken, wenn ich bei UM eine Telefonnummer hätte (Siehe Unitymedia Talk 2 (Fragen/Diskussionen/Meinungen) ) .
    Oder geht das mit o.g. Fritzbox auch nicht und er braucht eine Fritzbox fon Cable oder jdnfalls eine andere Fritzbox Cable?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Habe ich das so richtig verstanden?

    Internet => UM Modem (TC 7200 ??) => Per LAN => Fritzbox 6320 Cable =>FritzFon//Faxgerät via analogem Anschluss
     
  3. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein!

    Derzeit:
    Internet: UM Modem (Modell?) -> daran angeschlossen per LAN Fritzbox Fon -> daran angeschlossen Faxgerät, das über VOIP von easybell betrieben wird.

    Meine Frage war nun, wäre zukünftig stattdessen folgendes möglich:
    Internet: Fritzbox 6320 Cable -> daran angeschlossen Faxgerät, das über VOIP von easybell betrieben wird ?
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    UM müsste dann die MAC der Fritzbox einbuchen. So kenne ich das!
     

Diese Seite empfehlen