1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AVM: Fünf neue Fritzbox-Modelle auf dem MWC vorgestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.711
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AVM stellt seine fünf neusten Fritzboxen vor. Bis Ende März soll auf allen Routern zudem das neue Betriebssystem mit rund 80 Neuerungen laufen. Auch mehrere WLAN-Zugänge in einem Netzwerk sollen bald möglich sein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ja und
    diese exsoten FRITZ!Boxen sind kaum zunutzen und auch meist nicht im Handel zukaufen,
    ausserdem habe ich schon sehr lange VDSL 25 bei DSL tut sich praktisch kaum mehr was.

    Und wer weiss schon ob man dann im nächsten Jahrzehnt Bonding , Supervectoring 35 , G.fast oder sonst was benötigt bisher hatte man eine FRITZ!Box mit der man alles nutzen konnte zum beispiel ADSL , ADSL 2 , VDSL2 ... !

    frankkl
     
  3. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich bezweifele das diese Router für die Deutschen sind. Wenn noch ein Großteil mit Magerinternet unterwegs sind!? Und der Politiker der uns damals verraten hat und satt Glasfaser seine Frau Kupferkabel legen lies sollte hingerichtet werden. Leider sind diese Verbrecher in unseren Land geschützt und dazu noch mit viel Geld in der Tasche.
     
    osgmario, hellboy 12 und Satikus gefällt das.
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    Meinste den?:D

    Christian Schwarz-Schilling – Wikipedia
     
    hellboy 12 gefällt das.
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.590
    Zustimmungen:
    5.076
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ach komm, das Kupfer wird später mal viel wert sein. Die Kabel sind quasi unsere Goldreserven der Zukunft.
     
    Satikus gefällt das.
  6. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    :D
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.620
    Zustimmungen:
    3.799
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit den älteren aber nicht, die konnten nur DSL.
    Deswegen bekommt man sie aber trotzdem problemlos.
    Und mit Glasfaser gabs dann überhaupt kein Internet! Das musste dann wieder gegen Kupfer ersetzt werden damit man überhaupt Internet bekam.
     
    Kai F. Lahmann gefällt das.
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist genau das Problem – die bisherigen Langzeit-Erfahrungen mit Glasfaser sind nicht gerade positiv. Dagegen läuft selbst G.fast noch über genau die gleichen zwei Kupferstrippen, die Alexander Graham Bell 1877 für sein erstes markttaugliches Telefon verwendet hat.
     
    Gorcon gefällt das.
  9. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.731
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das OS 6.80 mag zwar neu sein und es ist zudem seit einem Monat auf meiner Fritzbox, daher dachte ich an ein neues Update, welches nach der 6.80 jetzt nachgezogen würde.
    Was nämlich fehlt, ist für Telekomkunden mit Fritzbox die Möglichkeit des "WLAN To Go". Die Aktivierung bzw. mtl. Aufrechterhaltung dieses Services ist leider derzeit nur über den Telekom Speedport Router möglich, jedoch noch nicht über die Fritzbox.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.235
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hatte mal gelesen, dass so etwas wahrscheinlich nie kommen wird, da es tieferen Zugriff auf die Telekominfrastruktur voraus setzen würde. Das will die Telekom nicht.

    Für die FB 7580 gibt es derweil das FritzOS 06.81. Bei anderen weiß ich es gerade nicht. Musste mal auf dem ftp Server von AVM schauen.
     

Diese Seite empfehlen