1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

avia 500 & ucode.bin

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DIGI-FREDDY, 26. Januar 2004.

  1. DIGI-FREDDY

    DIGI-FREDDY Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Waldheim
    Anzeige
    die selbigen habe ich mal aus dem verzeichnis var/.... rausgenommen und und es funzt alles super
    kann das sein oder mache ich da was falsch ???
     
  2. DIGI-FREDDY

    DIGI-FREDDY Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Waldheim
    ach ja mit einer dbox2-philips
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Keine Gefahr, beweist lediglich, dass in dem Gerät ein Chip avia600 verbaut wurde, welcher natürlich auch nur die Datei avia600.ux benötigt.
    Die ucode.bin wird von einer internen ersetzt, die in den meisten Fällen besser funktioniert, als die gelöschte.
    Es gibt jedoch einige Boxen, die machen Probleme mit interner ucode.bin bei der Kanalsuche, habe das bisher nur von Nokia gehört.
     
  4. DIGI-FREDDY

    DIGI-FREDDY Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Waldheim
    also werde ich es mal so belassen , wie es ist , weil mein Philips wirklich besser funzt
    danke euch
     

Diese Seite empfehlen