1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

.avi-Datei >> .ts-Format ??

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Feierfix, 29. Mai 2006.

  1. Feierfix

    Feierfix Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Wie bekomme ich eine .avi-Datei (Videokamera) in eine .ts Format um den Film auf meien UFS 821 abspielen zu können? Natürlich alles unter Windows.
    Habe schon versucht die .avi > .ts umzuschreiben und mit mrecord zu wandeln. Leider nichts zu machen. Wandel ich die Datei zuerst komplett in ein .mpeg-Format und versuche es dann (mpeg>ts) hängt sich mrecord nach ein paar Prozent auf.
    Gibt es kein einfache Lösung?:eek:
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: .avi-Datei >> .ts-Format ??

    - Zuerst nach .mpeg konvertieren
    - Dann mit ProjectX nach ts

    Das Ergebnis läßt sich auf Topfield-Receiver abspielen. Bei Kathrein-Receiver weiss ich es nicht, aber ich nehme an daß es genauso geht.
     
  3. BobaFett77

    BobaFett77 Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.302
    AW: .avi-Datei >> .ts-Format ??

    Ich meine mal gelesen zu haben, daß der Kathrein noch einen besonderen Header oder sowas braucht um TS-Files abspielen zu können. Es gibt aber dafür ein Tool für den Elanvision, das auch für den Kathrein funktionieren soll.
     

Diese Seite empfehlen