1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AverTV Volar Black HD USB + Kathrein BZD 40 Antenne. Fernspeisung?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von k4lle, 13. Mai 2010.

  1. k4lle

    k4lle Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin seit kurzem Besitzer des DVB-T USB Gerätes "AverTV Volar Black HD".

    Leider bekomme ich mit der mitgelieferten Antenne keine Sender rein, und möchte daher die Aussenantenne Kathrein BZD 40 an das Gerät anschließen.

    Die BZD 40 muss über das Koax-Kabel mit 5V ferngespeist werden.

    Leider finde ich keine Informationen ob die kleinen DVB-T USB Geräte diese Fernspeisung leisten oder nicht. Und wenn ja, ob sie es auch über die von mir benötigte lange Distanz von 10m können.

    Wenn sie es nicht können, dann bliebe als Alternative anscheinend ja noch ein Fernspeise-Netzteil wie zum Beispiel das Kathrein NCF 13.

    Hat jemand von euch Erfahrungen in dem Bereich und kann mir weiterhelfen?
     
  2. k4lle

    k4lle Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: AverTV Volar Black HD USB + Kathrein BZD 40 Antenne. Fernspeisung?

    Hallo nochmal,

    probieren geht ja bekanntlich über studieren und so habe ich die entsprechenden Geräte einfach gekauft.

    Ergebnis:

    Das DVB-T USB Gerät ist nicht in der Lage die Antenne mit dem benötigten Strom zu versorgen. Es ist daher nötig ein Netzteil zur Fernspeisung zu verwenden.
     

Diese Seite empfehlen