1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AVerTV Hybrid+FM PCMCIA auch am Analog-Kabelanschluss?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von starkeeper, 11. Februar 2006.

  1. starkeeper

    starkeeper Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hi,
    ich plane mir eine AverMedia AVerTV Hybrid PCMCIA zu kaufen. Die Karte soll Analog und auch DVB-T empfang ermöglichen. Ich möchte aber Analog nicht per Antenne nutzen, sonder über meinen Analogen Kabelanschluss nutzen. Geht das ohne Probleme?

    Gruß starkeeper
     
  2. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: AVerTV Hybrid+FM PCMCIA auch am Analog-Kabelanschluss?

    Hi,

    ob das analoge Signal von einer Antenne auf dem Dach oder vom Kabelanschluß im Keller kommt, ist egal.

    Michael
     
  3. starkeeper

    starkeeper Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: AVerTV Hybrid+FM PCMCIA auch am Analog-Kabelanschluss?

    Erstmal Danke.
    Die meisten Karten Hersteller geben nur an, dass das Gerät einen 75Ohm Antennenanschluss hat und geben dazu eine kleine Beistellantenne. Trifft es auf diese Geräte auch zu, dass man sie am Kabelanschluss betreiben kann?
     

Diese Seite empfehlen