1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

avertv 771. erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von cDoreOff, 5. November 2004.

  1. cDoreOff

    cDoreOff Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    avertv 771. erfahrungen, tipps?

    hallo,
    hat jemand erfahrungen mit dieser karte? ich hatte bis jetzt nur probleme und konnte noch nicht in den genuss von dvb-t kommen. nicht zuletzt weil der senderscanvorgang keine ergebnisse liefert.

    danke für die antworten.
     
  2. bbmh

    bbmh Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    Ich habe diese Karte, sie funktioniert bis auf kleinere Bugs einwandfrei.

    Bis Montag kann ich allerdings hier im Süden von Mülheim Ruhr nur die Tests aus Langenberg und mit Störungen die meisten Sender aus Köln empfangen, allerdings alles mit Dachantenne.

    Bei der Avermedia Karte ist es aber wichtig, dass Du die neueste SW installierst, die von der mitgelieferten CD taugt noch nichts.

    Zur Zeit ist Version 1.3.59.3 aktuell, zu laden von:

    http://www.avermedia.de/download/dvbtv13593.zip
     
  3. cDoreOff

    cDoreOff Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    24
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    die neueste die ich bis jetzt hatte war die 1.3.59.1. der scan brachte bislang ncihts. der support weiss auch nicht, woran es liegen kann. die offizielle seite ist ziemlich langsam. mit welcher konfiguration läuft sie bei dir? gab es wirklich keinerlei probleme beim sendersuchlauf?
     
  4. bbmh

    bbmh Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    Hallo,

    nein wirklich nicht,der Sendersuchlauf funktionierte einwandfrei, auch mit der 1.3.59.1. Ich schätze, dass bei Dir einfach noch kein Signal ankommt, wo wohnst Du denn? Vielleicht musst Du ja nur bis Montag warten, wenn es richtig losgeht?
     
  5. cDoreOff

    cDoreOff Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    24
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    im herzen von köln. ca. 2km luftlinie vom sendeturm. wie sieht denn deine konfiguration aus? hängt sich die software beim starten auch ab und zu auf?
     
  6. bbmh

    bbmh Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    Nein. sie hängt sich nicht auf. Hilfreich ist aber, die Aver-SW zuerst zu starten (vor anderen Anwendungen), dann klappt es am besten. Wenn schon andere "dicke" Anwendungen laufen, dann dauert der Start der Aver-SW eventuell ziemlich lange, am besten einfach warten. Wenn man zu ungeduldig ist und versucht nochmals loszulegen, weil man glaubt, dass der Mausklick vielleicht nicht gewirkt hat, erfolgt eine Fehlermeldung (irgendwas mit "bereits aktiviert" oder so), also nach Start einfach warten, irgendwann geht es los und das Fenster ist da.

    Was ich allerdings nicht verstehe ist, dass Du in Köln beim Scannen nichts findest, das ist nicht normal, wenn ich in ca 50 Km Entfernung noh Kölner Sender empfangen kann, das ist sehr seltsam. :confused:
     
  7. Caligula2nd

    Caligula2nd Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    19
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    Moin,

    ich nutze diese Karte seit einigen Wochen im Testbetrieb in Hamburg. Seit der Software-Version 1.3.59.1 bin ich bis auf Kleinigkeiten auch sehr zufrieden mit der Karte.

    Probleme mit dem Sendersuchlauf hatte ich auch nie, allerdings führte mein Rechner nach den ersten Installlationsversuchen immer einen Neustart aus, sobald die Karte ein TV-Bild anzeigte. Die genaue Ursache dafür habe ich nicht herausgefunden, da ich eh vorhatte, Windows komplett neu aufzusetzen und seitdem läuft die Karte stabil.

    Wichtig ist auf alle Fälle, daß du aktuelle Treiber für Grafik- und Soundkarte installiert hast und daß die TV-Karte einen eigenen IRQ zugewiesen bekommt. Also nicht direkt in den Slot neben der Grafikkarte installieren.

    Vielleicht hilft es auch, eine andere Antenne zu testen.
     
  8. cDoreOff

    cDoreOff Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    24
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    die treiber sind aktuell, die software auch. sogar das betriebssystem ist frisch installiert.
    der sendersuchlauf findet einfach nichts. ich habe kein bild. habe mir die terratec cinergy ausgeliehen, mit der läuft alles bestens. aber sie hat keinen tv-out ausgang. also würde ich die aver schon gerne behalten. doch sie muss funktionieren, was sie offensichtlich nicht will. was nutzt einem eine dvb-t karte, wenn sie keine sender findet?
    danke
     
  9. Caligula2nd

    Caligula2nd Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    19
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    Hast du vielleicht eine aktive Antenne, die Strom über das Antennenkabel bezieht? Den liefert die Aver nämlich so weit ich weiß nicht und stromlose aktive Antennen liefern normalerweise kein Signal. Und noch was, der Video-Anschluß der Aver ist ein Eingang; ein daran angeschlossener Fernseher würde kein Bild zeigen.
     
  10. kreuzi

    kreuzi Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hildesheim OT Achtum
    AW: avertv 771. erfahrungen?

    Hi Leute,


    ich teste diese Karte schon länger im Raum Hildesheim. Ich bekomme Empfang aber leider immer leicht stockend und mit klötzchenbildung.

    Mein PC:
    AMD Athlon 1,2 GHZ, Win XP Prof, Radeon 8500 64MB, 512 MB DDR-Ram.

    Habe mit Zimmerantenne und Unter-Dach-Antenne getestet, leider kein Unterschied festzustellen.

    Liegt das evtl. an der Grafikkarte ? Oder ist mein Rechner insgesamt zu langsam? Laut Installationsanweisung der Karte ist die Konfiguration ausreichend.

    Konnte leider nicht die letzte Softwareversion der Karte aufspielen, glaube aber das würde auch nicht helfen.

    Gruss,

    Kreuzi
     

Diese Seite empfehlen