1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AVC-Profile der Sender

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von andimik, 12. Dezember 2009.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich habe - erst seit ich meinen Blu-Ray-Player hab (der mkvs abspielen kann) - bemerkt, dass AVC nicht gleich AVC ist, sondern, dass es verschiedene Profile gibt. Nämlich High und Main und auch noch verschiedene Versionen. Mein Player kann nämlich nicht alles abspielen.

    Leider steht weder bei Kingofsat noch bei Lyngsat, in welchem Profil die Sender ausstrahlen. Daher hab ich mir erlaubt, diese Aufstellung zu machen.

    Code:
    ORF1HD				Main@L4.0
    ORF2HD				Main@L4.0
    Servus TV			Main@L4.0
    arte HD (dt)			Main@L4.0
    Anixe HD			High@L4.0
    Astra HD Demokanal (19,2)	High@L4.0
    Astra/RAI HD (23,5)		High@L4.0 (wird aber als 4:3 erkannt)
    Luxe TV HD (28,5)		High@L4.0 (1440x1088i)
    ITV HD				High@L4.1 (1440x1088i)
    ARD HD				Main@L4.0
    ZDF HD				Main@L4.0
    Eins Festival HD		High@L4.0 (vor der Umstellung Main@L4.0)
    
    Historisch:
    Techn. Test ARD/ZDF 720p	High@L4.0
    Techn. Test ARD/ZDF 1080i	High@L4.0
    BBC HD kann ich leider nicht empfangen.
     
  2. AW: AVC-Profile der Sender

    Ohne irgendwie ein Experte in diesen Dingen zu sein, vor allem nicht in der Interpretation welche Konstellation was bewirkt,
    habe ich mir auch einmal die Mühe gemacht, mit dem PC gemachte HD-Aufnahmen zu analysieren. Denn HD- Dateien von manchen Sendern lassen sich mit drei Playern abspielen, manche mit zwei, manche nur mit einem (jeweils installierte Software-Player).
    Was ich fand, alle von mir untersuchten HD-Programme (vornehmlich von 23,5 Ost) haben dieses Main@L4.0.
    Unterschiede gibt es bei Format Settings, ReFrames (1) und Scan Type (2) - ohne dass ich wüsste, was diese Unterschiede genau bewirken oder an Software oder eben wie bei dir an schon fertiger Hardware erfordern.

    Hier mal ein paar Beispiele:

    Arte HD : (1) 5 frames (2) Progressive
    CT HD : (1) 4 frames (2) Interlaced
    Nova HD* : (1) 2 frames (2) MBAFF

    zu * zählen auch etliche andere auf 23,5 Ost

    Ob dir das etwas hilft, wage ich zu bezweifeln, ich habe es mit dem "Mediacoder" herausgefunden. Das kannst du ja selbst mal testen, aber dann wohl besser auch als PC-Aufnahme, weil die Recorder in Receivern meist ganz eigenartig abspeichern. Sollten dann Files von bestimmten Sendern, die zufällig eines dieser Charakteristika aufweisen, bei dir nicht abspielen, ist zumindest klar, dass es an einem systematischen Fehler/Eigenart des Sendemodus liegt.
    Nur wie soll man das beheben? - Auch deswegen bin ich kein Freund von Blu Ray, da hat man irgendwas Unausgegorenes auf den Markt geworfen - nun Kunde kümmere dich! Mpeg 2 -Dateien jeglicher Art dürfte heute jedes dafür ausgewiesene Gerät problemlos abspielen. Aber diesen AVC-Käse ...
     
  3. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: AVC-Profile der Sender

    Danke, an die Framestruktur hab ich auch nicht gedacht. Aber Scantype "MBAFF" hab ich auch noch nie gehört ...
     
  4. AW: AVC-Profile der Sender

    Bin auf eine Seite gestoßen, die das recht schön erklärt:
    Macroblock-Adaptive Frame/Field Coding

    Kurios ist nur, dass es bei mir nicht diese MBAFF-Aufnahmen sind, die von nur einem Player abgespielt werden, sondern die Interlaced.
     
  5. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: AVC-Profile der Sender

    Hier die Sender von 9 Grad Ost, fast alle in 1920x1088i mit 4 Referenzframes
    Code:
    3D		Main@L4.0
    Filmbox HD	Main@L4.0
    m2 HD		Main@L4.0
    Discovery HD	Main@L4.0
    FTV		High@L4.0
    HBO HD		Main@L4.0
    m1 HD		Main@L4.0
    myZen HD	High@L4.0
    Nat Geo HD	Main@L4.0
    Luxe TV HD	Main@L4.0 in 1280x1088i mit 2 Referenzframes
    History HD 	Main@L4.0
     
  6. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: AVC-Profile der Sender

    Hier mal noch die Profile der beiden HD+ Sender:

    Code:
    RTL HD    High@L4.0
    VOX HD    High@L4.0
    
     
  7. highmen

    highmen Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Skystar HD2
    Sky Welt/Bundesliga
    AW: AVC-Profile der Sender

    mir fiel gerade auf das einsfestivalHD über T-Home Entertain Main@4.0 sendet nicht wie über SAT High@4.0, anbei ein Screenshot

    [​IMG]

    grüsse
     

Diese Seite empfehlen