1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Avatar"-Sequel erst 2016 - "Aliens" oder "Terminator 2" in 3D

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.773
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Produzent Jon Landau hat bekannt gegeben, dass die erste "Avatar"-Fortsetzung von Regisseur James Cameron zwei Jahre später als zuletzt angekündigt in die Kinos kommt. Erst 2016 werde es soweit sein. Danach werde sich der Filmemacher einem weiteren 3D-Projekt widmen: Man wolle "Terminator 2" oder "Aliens - Die Rückkehr" konvertieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: "Avatar"-Sequel erst 2016 - "Aliens" oder "Terminator 2" in 3D

    T2 in 3 D - das wird ein Hit , wobei der auch T6 heißen könnte. Und Aliens - wow - als absoluter Fan der Reihe - wird das Pflicht.
    Will vom Alien auch mal gefressen werden ;)
    Mal sehen ob ich dann auch schon ein 3D Panel ohne Brille haben werde - das verlockt ja richtig zu Investitionen. Und ich dachte ich werde nicht mehr arm :winken:
     
  3. unbestechlich

    unbestechlich Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Avatar"-Sequel erst 2016 - "Aliens" oder "Terminator 2" in 3D


    wahnsinnig creativ

    alles auf 3d ummoscheln

    genauso sinnvoll wie "dinner for one" und "laurel und hardy" mit computer einzufärben.

    wenn man nichts creatives draufhat, muss eben die technologie her... um für den selben alten schmus nochmal kassieren zu können.
     

Diese Seite empfehlen