1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Avatar"-Klage: Regisseur James Cameron soll abgekupfert haben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.803
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der US-amerikanische Schriftsteller Elijah Schkeiban hat den Kultregisseur James Cameron verklagt: Dieser soll für die Handlung seines Blockbusters "Avatar - Aufbruch nach Pandora" aus dem Kinderbuch mit dem Titel "Bats & Butterflies" abgeschrieben haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.779
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: "Avatar"-Klage: Regisseur James Cameron soll abgekupfert haben

    Man kann es auch übertreiben...
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.933
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Avatar"-Klage: Regisseur James Cameron soll abgekupfert haben

    Die Story erinnert eher an FernGully und Pocahontas.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Avatar"-Klage: Regisseur James Cameron soll abgekupfert haben

    Solche Klagen gehören doch zum Tagesgeschäft.
     
  5. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    1.237
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: "Avatar"-Klage: Regisseur James Cameron soll abgekupfert haben

    Ich verklage James Cameron auch. Ich hatte eine Idee, das der mensch auf einen fremden Planet fliegt und alles zerstört....

    Ohne Worte
     

Diese Seite empfehlen