1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.845
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kein anderer Film ist im letzten Jahr so oft raubkopiert worden, wie der James-Cameron-Streifen "Avatar". Das hat eine Auswertung aller raubkopierten Filme weltweit ergeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. 1Live

    1Live Guest

    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Ich dachte die ganzen Raubkopierer kopieren die Filme von RTL und Co?!:eek::D
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.953
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Und wie hat man das ausgewertet?:D

    Bis jetzt wars ja immernoch die Konzert DVD von Pink Floyd, Pulse. Die wurde in etlichen Geschäften sogar angeboten, obwohl sie erst gut 5Jahre später rauskam.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.610
    Zustimmungen:
    7.224
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Da fehlen ja die ganzen OCH-Klienten :D Wer macht denn noch P2P?
     
  5. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Wenn ich mit die 3D Version von Avatar angucke ist das kein Wunder. Ich kauf mir doch nicht extra ein neues Gerät um da ran zu kommen. Da brauchen die sich übehaupt nicht drüber wundern, sondern sollen mal über ihre Geschäftspraktiken nachdenken!
     
  6. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Avatar läuft am 25.12 auf Sky in HD
    Werde ich mir natürlich aufnehnem :love:
    In feinstem HD,ohne Pling und Plongs oder Unterbrechungswerbung.
    Ohh,bin ich jetzt auch ein pöser pöser Raubkopierer?? :D


    mfg fibres73
     
  7. 1Live

    1Live Guest

    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Hol dir gefälligst HD+![​IMG]

    Da läuft der Film auch bald in 2-3 Jahren in feinsen Hochgerechneteten SD mit 18 Werbeunterbrechungen und 45 Gewinnspieleinblendungen!:love:
     
  8. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Ach nöööö,lass mal.Ich bin nicht masochistisch veranlagt ;) :D

    mfg fibres73
     
  9. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Da lässt sich so pauschal nicht sagen. Auf Videoband ist es mal garkein Problem, auf digitale Speichermedien könnte es für den Privatgebrauch wohl auch legal sein, wobei es da wohl eine unklare Rechtslage gibt. Aber Avatar nur in 2D wirkt auf mich wie ein Comic.
     
  10. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: "Avatar" ist der am meisten raubkopierte Film

    Da man den Film in 3D nur zu Schwarzmarktpreisen um die 160.-Euro ! bei Ebay kaufen kann, braucht sich keiner beklagen oder wundern, warum kopiert wird, was das Zeug hält.
    Das ist zwar keine Rechtfertigung für Raubkopien, aber absolut verständlich wie ich meine.

    b+b
     

Diese Seite empfehlen