1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von papa71, 23. August 2010.

  1. papa71

    papa71 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kabel digital (noch): Fox PR
    TV: Philips 32PF9731D
    HDD/DVD-Recorder: Panasonic DMR EH500
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem AVR mit 2 HDMI-Ausgängen in der Preisklasse bis ca. 1200 EUR UVP. Könnte Ihr mir da einen empfehlen? Ideal wäre noch eine Möglichkeit, den IPod anzuschliessen bzw. eine Netzwerkfunktion (LAN oder WLAN).

    Danke.
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    Moin,

    Guckst du hier: Onkyo TX-NR808

    Der sollte deine Vorgaben komplett abdecken, und ist Preislich sehr interessant. Eventuell findest du auch noch den größeren Bruder (TX-NR1008) innerhalb deines Budget.

    Gruß
    Ralf
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    Mit 2 Ausgängen wirsd Du da wohl keinen finden, selten schließt jemand am AV Receiver zwei TV Geräte an. Da müsstest Du dann schon einen entsprechenden HDMI Verteiler (keinen Spliter oder Umschalter!) besorgen.

    PS: ich nehme alles zurück.
     
  4. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    ...wie wär´s denn mit TV und Beamer...
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    ne schon eher 2x TV :winken:

    denn wenn ein Beamer läuft brauchts doch nicht noch zusätzlich nen TV
     
  6. papa71

    papa71 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kabel digital (noch): Fox PR
    TV: Philips 32PF9731D
    HDD/DVD-Recorder: Panasonic DMR EH500
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    Nein, ich möchte schon einen TV und einen Beamer anschliessen, aber das nicht gleichzeitig. Je nach Lust und Laune schaue ich eben TV oder auch mal auf die Leinwand. Umstecken kommt dabei aber nicht Frage. Also brauche ich zwei HDMI Ausgänge.

    Wenn ich nur einen HDMI Ausgang hätte, welche Möglichkeiten habe ich denn dann mit einem Splitter/Weiche/Umschalter/etc. (was ist denn da der Unterschied und was kostet das so in etwa)?


    Grüße
    papa71
     
  7. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    ...na ich weiß nicht...nur mal eben ´ne Tagesschau und deswegen Beamer -Leinwand-Verdunkeln...usw, da kommt ein TV doch ganz handy.
     
  8. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    ...schon mal bei Go...le oder a...on oder woanders gesucht ?
    Wenn du noch keinen AV-Receiver hast, dann sind ONKYO und DENON gute Adressen für AV-Receiver mit 2x HDMI-Out
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2010
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    Mit einem vorgeschalteten HDMI Umschalter geht das auch, wenn man nur einen HDMI out am Receiver hat.
    Wenn aber das Geld vorhanden ist, sollte es vieleicht doch schon ein AVR wie der oben vorgeschlagene sein.
     
  10. momocat

    momocat Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen?

    Habe den Marantz SR 6004. Hat auch 2 Ausgänge.
     

Diese Seite empfehlen