1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AV Übertragungssystem gesucht ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Mark99, 6. Oktober 2009.

  1. Mark99

    Mark99 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Ich möchte mir ein Video/Audio-Übertragungssystem anschaffen und bitte um Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Modells.

    Das Produkt sollte möglichst 2 AV Signale gleichzeitig übertagen können.
    Die Entfernung der Empfängerstandorte beträgt 15 bzw. 25 Meter.

    Das Angebot auf dem Markt ist groß, es gibt Produkte die auf 2,4 Ghz senden und welche die auf 5,8 Ghz senden.
    Die Produkte welche auf 5,8 Ghz haben sollen weniger Störungen verursachen und eine bessere Bild- und Tonqualität bieten weil sie nicht auf den Frequenzen andere Geräte wie Telefone, Mikrowellen, W-LAN usw.. senden.

    Könnt ihr diese Aussage bestätigen ?

    Gibt es eigentlich auch AV-Übertragungssysteme welche die Signale über die Steckdose an ein anderes TV-Gerät (nicht PC) übertragen können ?

    Welche Produkte würdet ihr mir empfehlen ?

    Besten Dank im Voraus! ;)

    LG
    Mark99
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: AV Übertragungssystem gesucht ?

    Du solltest dir nur über folgendes im klaren sein: Kein auf dem Markt befindliches Consumer AV-Sender/Empfängerset ist qualitativ auch nur annähernd ein Ersatz für eine Kabelverbindung - und auch nicht dafür gedacht. Du erhälst eine analoge Übertragung rein Bandbreitenmässig etwas über VHS-Qualität, Ton analog Stereo, die wegen der minimalen Sendeleistungen anfällig für Bewegung im Raum, elektrische Störquellen etc. ist. Nach etwa 2 Wänden ist Schluss.

    Für "mal eben eine Stunde Fussball auf dem Balkon auf nem Portable" sind die AV-Sender geeignet -- für alles andere, gar noch als Dauerlösung, nicht.

    Da hilft nur 1) einmal Aufwand treiben und Kabel ziehen oder 2) richtig! Geld in die Hand nehmen für Streaming Komponenten -- was sich für 20 Meter kaum lohnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2009
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One

Diese Seite empfehlen