1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auvisio PX1143 und Opticum HD X100, kennt jemand diese?

Dieses Thema im Forum "Comag, Silvercrest & Clones" wurde erstellt von director, 14. Februar 2010.

  1. director

    director Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Pearl verkauft den Auvisio PX1143 für €79 "Refurbished".

    Sollte ein Comag SLxx, Opticum HD X100, Skymaster DCHD 95 Klone...

    Weiß jemand irgendetwas über diese?

    Ist es stabil? Gutes Bild und Sound? Funktionstüchtige PVR?
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Auvisio PX1143 und Opticum HD X100, kennt jemand diese?

    schau mal dazu bei comag.tv vorbei, die haben heute morgen drüber gesprochen.
     
  3. director

    director Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auvisio PX1143 und Opticum HD X100, kennt jemand diese?

    Ich hab geschaut, aber konnte nichts finden, außer das Auvisio PX1131. Das ist aber das alte Modell ohne HD...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2010
  4. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Auvisio PX1143 und Opticum HD X100, kennt jemand diese?

    Für das Geld ist die Kiste wirklich nicht schlecht:
    - Kann unverschlüsselte SDTV Sendungen als MPEG Datei aufnehmen.
    - Der Mediaplayer unterstützt MP2, MP3, MPEG, Ogg Vorbis, BMP und JPEG. Das beworbene 3ivx geht leider nicht :(
    - Kann das Bild unskaliert über HDMI ausgeben. Damit erreicht man bei den meisten Fernseher die maximale Bildschärfe und außerdem gibt es damit keine Synchronprobleme bei ARD HD und ZDF HD.
    - Kann das Bild auf Panelgröße skalieren, was nützlich ist wenn man ein Panel hat daß kein 1280 × 720 oder 1920 × 1080 Auflösung hat. Das Bild wirkt mit dieser Einstellung am ruhigsten.
    - Der EPG ist etwas zickig, aber das Problem haben die anderen vergleichbaren Receiver ja auch.
     
  5. director

    director Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auvisio PX1143 und Opticum HD X100, kennt jemand diese?

    Ich hab das Auvisio PX1143 von Pearl "Refurbished" für €79 gekauft. Das Gerät ist Nagel Neu, ohne Gebrauchspuren.

    Sehr zufrieden mit Qualität, Bild und Tone. Hab zuletzt das EasyOne HD2 gehabt, Auvisio hat merkbar besserer Bild und Tone, merkbar Schneller mit Kompakte Große.

    Leider im Auslieferungszustand, Auvisio findet kein Kanälen auf Transponder 12,437 Mhz - 27500 Symbol - Horizontal - Hotbird 13°

    Egal wie ich das einstelle, es klappt nicht!! Vielleicht konnte jemand hier auf sein Auvisio probieren?
    Andere HotBird Transpondern Funktionieren

    Ich hab neueste Opticum HD X100 Firmware drauf gespielt, und dann Funktioniert es.

    Jetzt hab ich Opticum Begrüßungs- Bild am Startup aber egal, Hauptsache Alles Paletti.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2010
  6. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Auvisio PX1143 und Opticum HD X100, kennt jemand diese?

    Meine Eltern benutzen den Receiver (in dem Fall ein Opticum HD X100) in Verbindung mit einem Toshiba Regza 32 RV 635.

    Problem hierbei: die Fernbedienung des TVs scheint denselben Code zu haben wie die des Receivers.
    Am Receiver hin- und herschalten funktioniert tadellos, aber mit der Fernbedienung des TVs z.B. Bildmodi umstellen funktioniert nicht (bzw. sehr hakelig), weil damit immer der Receiver angesprochen wird.

    Kennt jemand das Problem bzw. gibt es eine Möglichkeit bei dem Receiver den Fernbedienungscode umzustellen? (habe bisher keine gefunden)
     
  7. mikle_01

    mikle_01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auvisio PX1143 und Opticum HD X100, kennt jemand diese?

    Hallo,

    ich habe schon einmal eine Frage - hab den "refurbished" bei Pearl für 79.- gekauft und kommt morgen.

    Ich habe vorher den Xoro HRS 8500 gehabt und diesen zurück gesendet, weil er folgendes nicht konnte (und das ist meine Frage an Euch):

    Ist es möglich, das ich eine - noch aufnehmende Sendung die ich per Timer (über EPG) programmiert habe- zeitgleich vom Anfang wiedergeben kann?

    Ich frage deshalb, weil dass der Xoro HRS 8500 nicht kann. Das heißt im Deteil, dass ich warten muß, bis die Aufnahme beendet erst. Erst dann kann ich den Film von Anfang an sehen. Was für ein Quatsch.... Nur bei Timeshift-Aufnahme über die REC-Taste kann ich während der Aufahme zurück spulen.

    Vielleicht kann mir das ein Besitzer des AUVISIO PX-1143 sagen?
     

Diese Seite empfehlen