1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

auvisio probleme

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von derdon67, 20. Mai 2010.

  1. derdon67

    derdon67 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hey leute,
    ich habe mir diesen auvisio von pearl gesorgt.
    Angeschlossen ( ASTRA 19,2°), und funkt. Nur sehe ich ARD HD usw.. alle in Schwarz, alles verschlüsselt, jetzt bräuchte ich ein Modul mit HD+ und die karte dazu, diese gibt es für 50.-euronen im handel. Grrr. Habe gedacht dieses könnte ich mit dem auvisio machen.
    Nach ein paar tagen habe ich mal meinen USB stick angeschlossen und wollte etwas aufnehmen. Leider funkt die Timerfunktion nicht so wie ich wollte. Auf den stick war nichts drauf, im gegenteil der auvisio konnte den USB Stick nicht mehr lesen, musste den dann am PC neu formatieren. Leider musste ich auch feststellen das man kein Format einstellen kann wie zb avi oder mpeg usw. am PC konnte ich einen Videoclib den ich bei Viva aufgenommen habe nur mit den VCL-Player anschauen. Umwandeln in avi geht da gar nicht!
    Und jetzt schaltet sich der auvisio nach ca 2 std im Standbye Modus. Das ist ärgerlich wenn ich an Videorecorder was einprogrammiert habe zum aufnehmen. Im Menü finde ich leider nichts darüber das man die Standbye-Modul ausschalten könnte.

    Habe auch bemerkt das dass Menü fast die gleich ist wie bei den comag SL45 reihe und die FB wie bei den Opticum4000C.

    Jetzt meine Frage:

    kann man den Standbye-Modul abschalten ?

    kann man eine SW draufmachen wo auch der Comag SL45 oder SL35 hat ?


    und warum kann man die Formate nicht umwandeln in avi oder Mpeg ?

    und warum wird nach ca 1 std. das Bild schwarz nur der Ton ist hören !

    Wäre um eine antwort dankbar.
     
  2. quaddel2006

    quaddel2006 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    sagem d-box2 mit neutrino
    AW: auvisio probleme

    Auf der Pearl-Seite unter Treiber &Co gibt es die neueste Firmware für den auvisio PX1143. Nach dem FW-Update kann die Auto-Standby Funktion unter Diverses abgeschaltet werden. Vielleicht sind auch deine anderen Probleme damit behoben? In alten FW-Versionen muß die Aufnahmefunktion erst frei geschaltet werden durch ein Firmwareupdate! ARD HD, ZDF HD und arte HD sind nicht verschlüsselt. Ggf. hast du etwas bei der SAT-Einstellung falsch gemacht - daher auf Werkseinstellung zurück setzen und noch mal neu probieren. Ich habe eine NTFS-Notebook Platte angeschlossen und diese funktioniert einwandfrei, obwohl in der Bedienungsanleitung steht, dass Notebook HDD's (2,5" )wegen der fehlenden Stromversorgung nicht geeignet sind.
    Man kann das Aufnahmeformat festlegen! TS/DVR oder PS/MPEG sind möglich. Lies mal die ebenfalls unter der o.g. Pearl-Seite verfügbaren Bedienungsanleitung!!!
    HD+ : Willst du das wirklich? Mit dem auvisio geht das nicht - aber wer braucht das schon - kostenpflichtige Werbung in HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2010
  3. derdon67

    derdon67 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: auvisio probleme

    Danke für die antwort

    Eine andere Software gibt es nicht als die bei Pearl ? Ich habe bei den Comag SL45 ähnlichkeiten festgestellt vom Menü her die fast die gleichenwie bei den Auvisio sind. Die neue Software ist Installiert

    Die Standby Option ist ausgeschaltet.

    Und das Format kann ich auch umstellen PS= MPG oder ?
     

Diese Seite empfehlen