1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auvion + Strong srt 5155

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Aranur, 15. Mai 2005.

  1. Aranur

    Aranur Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,
    Ich wollte mal fragen, wie was ich für einen fehler mache, dass ich den Auvion DVD Recorder nicht dazubringen kann, mit dem Strong zu cooperieren.

    Ich habe einen alten Grundig (sonstiges unbekannt) Fernseher. Als antenne benutze ich eine ela 1370.

    Ich habe ein Scart Kabel an den den fernseher geschlossen, der zu dem Strong TV Scart führt. Dann habe ich ein Scart verbindungskabel am Strong, der zum Auvion führt. An dem Strong sind ausserdem die Antenne angeschlossen, und eine zweite verbindung zum Auvion mit einem Gelben Kabel, das ich VIDEO nennt. Das ich ein Stromkabel an dem Strong angeschlossen habe brauche ich ja wohl nicht erwähnen.

    Der Auvion hat keine weiteren verbindungen ausser strom und die, die ich berreits erwähnte.

    Ich bin nun so weit, das ich auf dem Auvion DVDs schauen kann, und mit einem drücken auf die "SCART MO." Taste rüber zum Strong wechseln kann und da fernsehen schauen kann. Aber wenn ich bei dem Auvion den sender suchlauf durchgehen lasse, dann findet der nie ein programm, und auch sonst zeigt er, dass er keine weiteren verbindungen zum Fernsehen hat (Nur zum vernseher)

    Also was mache ich nur falsch? Ich habe doch alle anschlüsse richtig, oder nich?


    Greez und danke im vorraus
    Aranur
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Auvion + Strong srt 5155

    Wen ich mich richtig erinnere ist der Strong srt 5155 ein DVB-T Receiver und da liegt es doch nahe das der Auvion nix empfangen kann weil er keinen eigenständigen DVB-T Tuner inne hat ! Also kannst Du ihn nur per Scart an den Receiver anschließen und darüber das Programm empfangen !
    Das Gelbe Chinch-Kabel ist nur für das Videosignal gedacht !:eek:
     
  3. Aranur

    Aranur Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Auvion + Strong srt 5155

    Danke für die schnelle antwort, also habe ich zu viele anschlüsse zur verbindung der beiden, und darf sie nur per Scart anschliessen?
     
  4. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Auvion + Strong srt 5155

    Da der Auvion nur einen normalen Tuner inne hat kannst Du nur eine normale Zimmerantenne oder das Kabel für den Kabelanschluß anschließen ! Da aber normales Analog Programm so gut wie nicht mehr über Antenne ausgestahlt wird fällt das schon weg ! Also dient der Strong für Dich als Tuner ,den mußt Du per Scart mit dem Auvion verbínden ! Also wenn Du was aufnehmen willst muß es über einen AV Kanal passieren !
     
  5. Aranur

    Aranur Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Auvion + Strong srt 5155

    Und wie soll die aufnahmequelle dann sein?
    Tuner,
    S-Video,
    AV1,
    AV2

    Die stehen zur auswahl.

    Übrigens habe ich mit der Tuner einstellung schon ein programm gefunden, als ich auf Live Bild gegangen bin, sah ich nur schnee, und kein Bild, aber da stand nicht: Kein Signal. Als ich dann mit Scart Mo. Auf den Digital Reciver umgeschaltet habe hatte ich perfektes Bild, klar, das war ja dann auch so, als wenn ich den Auvion aus hatte. Als ich dann Auf Rec. drückte hat der aufgenommen. In der Aufnahme wechselte ich wieder zu dem DVD Recorder, und beendete die aufnahme. Als ich mir das Video angeschaut habe konnte man erkennen, was da zu sehen war, auch die klangqualität war übelst, doch man konnte sehen, was da passierte! Als ich dass nochmal machte habe ich ein bisschen an der antenne während des aufnehmens rumgespielt. Nachher, als ich es abgespielt habe, hat man gesehen, das sich da was änderte, besser wurde das Bild allerdings nicht. Am ende des Videos sah man auch, dass ich wieder Mit Scart Mo. auf den DVD Reciver umschaltete, denn im aufgenommenden Video war am ende als ich umschaltete nix als schnee zu sehen, bis ich die aufnahme beendete. Liegt es nun wirklich an der antenne? Ich kann doch auch fehlerfrei perfekt fernsehen empfangen!


    €dit: Mir ist übrigens schon klar, dass ich den Strong dafür brauche, ich habe die antenne auch am strong, nicht am Auvion angeschlossen. Hoffentlich schaffe ich es heute Armageddon aufzunehmen ^^

    €dit2: Ich habe mich getäuscht! Ich dachte der Reciver und der Dvd Recorder wären durch das Scart kabel verbunden, doch ich irrte mich, sie waren nur durch dieses Kabel hier verbunden, als ich das raussteckte, ging garnix mehr, wie kann man die beiden denn nur durch das Scartkabel verbinden? Sendersuchlauf auf AV1 und AV2 waren erfolglos, obwohl ich das kabel diesmal nicht drinne hatte und nur die Scart kabel drin hatte:

    [​IMG]

    €dit: okay, nun kann ich einen Kanal damit empfangen, wenn auch nicht auf Live Bild, muss ich immer auf Scart Mo. klicken und dann auf rec. Nur das Problem ist, dass ich kein perfektes Bild habe, schnee und so. Aber wenn ich gucke ist das Bild gut, nur die aufnahmen sind shit! Es läuft auch nur über das kleine kabel da oben, weil er über den Scart anschluss garnicht mit dem dvb-t reciver 'kontakt' aufnimmt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005

Diese Seite empfehlen