1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Autumn Blood - Zeit der Rache

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 17. Juni 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Hoch in den Tiroler Bergen auf einer einsamen Farm lebt eine Mutter (Jacqueline Le Saunier) mit ihrer 16-jährigen Tochter Maria (Sophie Lowe) und ihrem zehnjährigen Sohn Peter (Maximilian Harnisch). Ihr Ehemann ist vor Jahren im Zuge eines Missverständnisses mit dem Bürgermeister (Peter Stormare) der nahen Stadt getötet worden. Ihr Sohn musste die Tat mit ansehen, die ihn traumatisiert zurückließ. Als die Mutter eines Tages stirbt, fürchten ihre Kinder, dass sie ihr Zuhause verlassen müssen und voneinander getrennt werden. Deswegen halten sie den Tod geheim und bestellen alleine die Felder der Farm. Aus dem jungen Mädchen wird so langsam eine Frau, auf der die Verantwortung ihrer kleinen Familie ruht. Doch als eine Gruppe Jäger, die vom Sohn des Bürgermeisters (Samuel Vauramo) angeführt wird, in ihr Haus einbricht und sie vergewaltigt, bricht ihre heile Welt endgültig zusammen. Kurz darauf erscheint eine Sozialarbeiterin (Annica McCrudden) aus einer fernen Großstadt, um den Vorfall zu untersuchen. Damit die beiden nichts verraten, wollen die Täter sie endgültig zum Schweigen bringen.

    MEINE KRITIK: Vor der Kulisse der alpischen Bergwelt, gab es zuletzt desöfteren Filme von unseren Nachbarn aus Östereich. Sehr gelungen fand ich die beiden '' In 3 Tagen bist Du tot '' Filme und vor allem zuletzt den starken Film '' Das finstere Tal ''! Autumn Blood - Zeit der Rache, spielt wieder in dieser Kulisse der Alpen und der Film hat mich durchaus gepackt, auch wenn er einige Schwächen verzeichnet! Die Geschichte ist schnell erzählt, es geht um Rache! Wo bei Das finstere Tal aber knallhart gerächt wird, ist es hier leider nur handzahm dargestellt! Da hätte ich mir eine gewisse härtere Gangart gewünscht, gerade vor dem Hintergrund wie das Mädchen gequält wurde.
    Autumn Blood, ist ein sehr langsamer Film, wo wenig gesprochen wird, wo eher die Kulisse der Bergwelt das faszinierende darstellt! Wer sich auf diesen Film einlässt, der kann durchaus auch mit einigen dramaturgischen Schwächen leben! Für mich kein Knaller, aber durchaus einen Blick wert in dieser Mischung aus Heimatfilm und Thriller! 6/10

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen