1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Autos haben kein Profil mehr

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von suniboy, 21. Februar 2016.

  1. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,

    neulich habe ich eine Meldung über den neuen Volvo V90 Kombi gelesen, der jetzt Anfang März vorgestellt werden soll. Da spricht man ja schon von Kult-Kombi usw. und das Volvo schon immer der Inbegriff von Kombi war. Und da machte ich mir so meine Gedanken darüber und nun frage ich mich: Sehen denn nicht alle Autos heute gleich aus?


    Als Autos noch unverwechselbares Profil hatten, hier der wirklich kultige Volvo 240 Kombi...

    [​IMG]

    ...und hier der Einheitsbrei V90 Kombi. Der Volvo V90 hat das Zeug zum Kult-Kombi

    [​IMG]



    In den 70er und 80er hatten die Autos noch Ecken und Kanten und man konnte das Modell aus 1km Entfernung erkennen -und heute? Alles Einheitsbrei! Ich als Autointeressierter erkenne heute 90% der Modelle (ohne die Marke, Logo oder Modell abzulesen) aus 2m Entfernung -NICHT! Alles Jacke wie Hose. Wo ist nur die Ingenieurskunst geblieben, die ein Auto unverwechselbar, ja fast schon einzigartig gemacht hat? Dabei denke ich an Modelle wie: Citroën DS, Citroën 2CV (Ente), VW Käfer, VW Passat B1 (1975), VW Golf I, Ford Capri, Ford Granada, Opel Manta, Mercedes W 115, Fiat 126p (Polski), Fiat 1500, Fiat Ritmo, Mini Cooper usw. -um nur einige zu nennen.

    Wie sieht ihr das?
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
  3. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1.638
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ecken und Kanten bei Autos :eek:o_O

    Aerodynamik und modernes Design ist das Stichwort ;)
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    @dittsche

    "Ecken und Kanten" im Sinne von Individualität. ;)

    Abgesehen davon denke ich schon, das man durch Desing und trotz Aerodynamik bestechen kann. Heute hat man das Gefühl, alle Marken werden vom selben Designer entworfen. Besonders schade finde ich es für die Schweden und Volvo, da Schweden schon immer durch Design und Kreativität von der Konkurenz hervorgehoben hat. Und nun sowas...
     
  5. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1.638
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja, hast schon recht. Es ist aber halt auch vieles genormt.

    Über Jahre haben die alle möglichen Untersuchungen gemacht. Und es hat sich dadurch mal eine Norm im Design herausgebildet.

    Ich weiß aber worauf Du raus willst. Es ist wie im Fußball oder in der Politik. Ein gibt einfach keine "richtigen Typen" mehr. Alles weichgespült und austauschbar.

    Nur etwas "abseits der Norm" und man ist weg vom Fenster :(
     
    Winterkönig und suniboy gefällt das.
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    @dittsche

    Es ist schon traurig wenn man auf einen großen Parkplatz sein Auto nicht findet weill alle gleich aussehen und auch fast die gleichen Farben haben...

    P.S. Eine lustige und wahre Geschichte zugleich: Ein Mann wollte abends in sein Renault Clio losfahren und hat aus einiger Enfernung mit der Fernbdienung die Türen aufmachen. Das war aber nicht sein Clio, sondern ein anderer und darin vergnügte sich ein Pärchen. Die Autos hatten bloß den gleichen Code. Nach der Aufregung kam dann die Ernüchterung und die Parteien nahmen es mit Humor...:cool:
     
  7. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    Deswegen gefallen mir die alten Bmws mehr als die neuen :

    E39 M3:
    [​IMG]

    E49 M3:
    [​IMG]

    E90 M3:

    [​IMG]

    Ab dann kommen die "bescheidenen" Designs :

    F30 M3:
    [​IMG]

    Einzig der F10 M5
    [​IMG]
    der neueren Bmws gefällt mir. Übrigens lasst sich meine meine Meinung auch auf normale Serienfahrzeuge ubertragen. Zb möchte ich mir eben einen E36 oder E46 kaufen. E90 besitzt schon mein Vater und ist nicht zufrieden...
     
    Redheat21 gefällt das.
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    @kingbecher

    Bei den vielen Modellen eines Herstellers weiß ich nicht mehr welches Modell ich welcher Klasse zuordnen soll. Früher gab es ja meist 3 Klassen -Einstiegsklasse, Mittelklasse und Oberklasse. Wenn ich heute -als Beispiel BMW- nehme, so haben die gefühlte 100 Modellen wo ich jetzt nich weiß ob ein 6er besser/teurer als ein 7er ist?
     
  9. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    Früher waren 3er günstiger als der 5er Bmws. Zurzeit ist aber kaum Preisunterschiede zwischen 5er und 3er..
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Ooooch so schlimm finde ich das nun auch nicht. Autos sind formtechnisch entwickelt, cw-Wert und Co lassen grüßen. Bei Rädern ist das seit Jahrzehnten so, rund hat sich einfach durchgesetzt. ;)

    Unser nächster wird ganz pragmatisch dieser
    [​IMG]

    Frau, Hund, ich und der Einkauf passen rein. Schickt. Relativ eigenständig isser auch, VW Skandal hin oder her.
     

Diese Seite empfehlen