1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von frankcom, 13. Februar 2006.

  1. frankcom

    frankcom Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo zusammen!


    Ich selbst bin auf der Suche nach einem 37er LCD- TV und möchte, daß dieser dann auch automatisch umschaltet.

    Im Moment habe ich zwei Geräte in die engere Wahl gezogen,
    den Toschiba 37 WL 56P und den Samsung LE- 40R51B.

    Kann mir jemand sagen, ob die mit der Auto- Umschaltung ausgerüstet sind und ob das auch richtig funktioniert?
    Der Toschiba hat laut Beschreibung WSS ( autom. Formatanpassung).
    Hat jemand Erfahrung damit?
    Bei meinem alten Röhren- TV von Samsung steht zwar Auto dran, ist aber nicht drin.
    Ich schalte seit 3 Jahren von Hand auf das optimale Bild um.

    Welche Geräte, die Ihr gekauft habt, schalten sicher automatisch um?
    Ein paar Vorschläge wären nicht schlecht.

    Danke.
    Gruß Frankcom
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Meinst du automatische umschaltung bei anamorph oder Letterbox (Zoom)?
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Das könnte auch an Deinem Receiver liegen. Viele geben bei 16:9 ein "Zwangssignal"...
     
  4. joehot

    joehot Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    70
    Technisches Equipment:
    neotionbox 1000 ( ohne s )
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    hallo !
    häufige weitere ursache ist auch das das format nicht richtig 4:3 oder 16:9 ist sondern irgendwie anders . schwarze balken oben und unten heißt nicht automatisch 16:9 !
    viele sendungen / filme werden in abgespecktem 16:9 gesendet und denn kann die automatik nich funktionieren !
    mfg
    jörg
     
  5. frankcom

    frankcom Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Hallo!

    Ich dachte halt, wenn ich mit einem 16:9 TV eine 16:9 Sendung sehe,
    das dann die schwarzen Balken oben und unten weg sind.
    Das ist bei meinem TV nicht der Fall, deswegen sehe ich die meisten Programme mit Zoom 1.

    Receiver ist bei mir eine DBox 2 mit Linux, vielleicht kann ich da ja noch was verändern.

    Gruß Frank
     
  6. hippi_74

    hippi_74 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Digicorder HD K2
    UM Digital Basic
    SKY Welt, SKY Film, SKY HD
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Hallo,
    meine Technisat-Box habe ich auf "16:9" eingestellt. Bei allen Sendern wo das Umschaltsignal mitgesendet wird schaltet mein TV korekt um. Dies ist der Fall bei Premiere 1,2 und 4, ARD und ZDF, öfter mal auch eine "16:9" Sendung bei den Dritten Programmen. Die Privaten senden das Umschaltsignal eh nicht mit, da muß man halt per Fernbediienung umschalten.

    Gruß Hippi
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Weil die privaten nur Letterbox senden.
     
  8. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Hallo
    soviel ich weiß wird bei Kabel Analog Empfang das Signal gar nicht mitgeschickt, bei mir geht es z.B. über die DBox 2 im ARD und ZDF aber nicht über normales Kabel ARD ZDF bei der gleichen Sendung. Wird jetzt ein 16:9 Film über Kabel Analog gesendet und ich habe auf Automatik gestellt wird von meinem LG Panel zwar ein Format eingestellt aber alles ist verzogen und ich muss von Hand auf Zoom umschalten damit die 16:9 Sendung passt. Die gleiche Sendung zur selben Zeit über die DBox wird bei Automatik richtig eingestellt. Bei meinem alten Röhrenferseher, der auch schon ein 16:9 war, ging es aber auch über Kabel Analog, da dieser kein Signal brauchte sondern eine Schwarze Balken Erkennung hatte. Ich habe mal im Internet gelesen daß es 3 verschiedene Arten gibt wie die Fernseher das erkennen und dementsprechend umschalten. So braucht man sich nicht wundern wenn's bei dem Einem geht und bei dem Anderen nicht. Hab mir ewig darüber den Kopf zerbrochen. Über die digitale Kabelbox und Sat sollte es eigentlich funktionieren wenn die Sender das Signal mitschicken ( SAT,Pro7 und RTL machen das z.B. nicht auch nicht bei den Digitalen). Die schaffen das bei mir seit 10 Jahren nicht, bin mal gespannt wie lange die brauchen bis das alles mal funktioniert und auch genutzt werden kann. Jetzt reden alle von HDTV, es ist zum Heulen wie die Leute verar.... werden. Technisch ist zwar eigentlich alles kein Problem mehr aber es wird nicht von Allen gleichmaßig genutzt ( aus Kostengründen ). Das Gleich gilt doch auch für VPS, bei dem Einen Sender gehts beim Anderen nicht. Es ist irgendwie schon zum Heulen wie die mit uns als Kunden umspringen.
    Gruss Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2006
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Analog wird nicht anamorph gesendet. Wenn also "normal" in Letterbox gesendet wird gibt es kein Schaltsignal.
    Wird hingegen analog in PalPlus gesendet (Ö.R.) wird im WSS Signal mitgeteilt das es sich um eine Breitbildsendung handelt und (wenn implementiert) schalten 16/9 TVs in einen entsprechenden Zoom-Modus.

    Für die Weiterbildung: http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildformate.php
     
  10. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    AW: Automatische Formatanpassung bei LCD- Fernseher.

    Hallo
    Mein LG-Plasma schaltet ja auch manchmal um, also warscheinlich eine Pal-Plus Sendung, nur leider muss ich dan zurück in den Zoom-Modus meines Plasmas sonst habe ich ein gedrungenes Bild. Lasse ich es im 16:9 Modus habe ich eben nur über meine DBox ein richtig umgeschaltenes Bild. Mir ist das als normaler Anwender halt alles zu viel, ich nehme die Fernbedienung und passe den Plasma von Hand an. Nur will ich damit halt sagen, das die ganze Fersehhersteller und Sender ja sich hätten schon mal einigen können.
     

Diese Seite empfehlen