1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Autom. Bildformatumschaltung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Rheini1949, 13. Dezember 2008.

  1. Rheini1949

    Rheini1949 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    96
    Anzeige
    Hallo,

    Ich bin bei KDG und habe den Humax 9900c. Letzten Dienstag gabe es eine Softwareaktualisierung und seit dem funktioniert die automatische 16:9/4:3-Bildformatumschaltung nicht mehr.

    Am Receiver sind folgende Einstellungen:

    Bildformat 16:9
    Bildanpassung Auto
    Scart Signal RGB
    AV-Steuerung an

    Pillarbox mag ich nicht, wegen der schwarzen Balken links und rechts. Das ist wesentlich unangehmer als oben und unten.

    Seitdem wird nun ständig ein 16:9-Signal über Pin 8 an den Fernseher gesendet, sodass 4:3-Bilder breit gezogen werden. Ich bevorzuge am Fernseher die Einstellung "Automatisches Format", womit 4:3-Sendungen, so gezoomt werden, dass in der Bildmitte wenig und dafür an den Rändern mehr gezoomt wird, was einen nahezu normalen Eindruck vermittelt.

    Ja, seit Dienstag geht das nun nicht mehr und Kabel Deutschland versucht mir einzureden, mein Fernseher wäre kaputt. Obwohl ich ihnen erkläre, dass es beim DVD-Player, der über den gleichen Scart läuft, die Formaterkennung einwandfrei funktioniert. Die glauben die mir das nicht. Ich bin wahrscheinlich nur zu blöde, das zu verstehen. An ihnen liegt das natürlich nicht.

    Eine Möglichkeit ist, die AV-Steuerung abzuschalten. Dann habe ich nichts gewonnen, da ich die Umstellung jedesmal von Hand vornehmen muß.

    Pillarbox ist auch blöd, manche Privatsender senden 16:9-Filme als Letterbox . Das sieht dann erst Sch... aus. Links, rechts, oben und unten fette schwarze Balken.

    Wie kann ich diesen Betonköpfen begreiflich machen, dass es nicht an meinem Fernseher liegt? Emails werden garnicht mehr beantwortet.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Ja das ist bei anderen Receivern auch normal so.
    Ich habe meinen Receiver auf Automatik stehen (das ist bei vielen die Einstellung für 16:9) da funktioniert dann die umschaltung für 16:9 und 4:3. nur Letterbox Filme werden natürlich nicht umgeschaltet aber das liegt eben anden fehlenden Umschaltsignalen bzw. wenn der TV nicht selbst auzoomt.
     
  3. Rheini1949

    Rheini1949 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    96
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Ich glaube, du hast mich nicht richtig verstanden.
    Bisher hat das ja auch alles funktioniert, nur jetzt nicht mehr. Ich kann am Receiver einstellen, was ich will, es wird immer ein 16:9-Signal gesendet, womit die Automatik-Einstellung des Fernsehers nicht funktioniert, heißt 4:3 wird nicht erkannt und das Ergebnis sind Breitköppe.

    Das 16:9-Signal wird ja über den Pin 8 des Scart-Anschlusses gesendet.

    AV-Umschaltung/Seitenverhältnis:
    0–2 V = TV
    5–8 V = AV 16:9
    9–12 V = AV 4:3

    Es wird entweder nur 16:9 gesendet oder eben gar keine Spannung, wenn ich die AV-Steuerung abschalte. Dann geht aber die Automatik des Fernsehers auch nicht, da er dann nicht auf AV umschaltet und auch 16:9 nicht erkennt.

    Beim DVD-Player funktioniert die automatische 16:9 / 4:3 - Umschaltung nach wie vor einwandfrei.
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Somit wäre Humax dein Ansprechpartner. Vielleicht bekommst du von denen eine plausible Erklärung.
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Dann müsste doch der 9900-Thread von verzweifelten Beiträgen nur so überquellen, oder? Ich würde an deiner Stelle 16:9 und Pillarbox einstellen, dann hast du erstmal "Ruhe"...
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    @gorcon, paul. Pillarbox ist und bleibt ein unnützes Bildausgabeformat.
    Bei einer intelligenten Bildformatumschaltung des TVs oder beim auch beim geplanten Zoomen des Letterboxformates ist diese Bildausgabe sogar hinderlich weil meist kein zoomen mehr geht da bei Pillarbox ein dauerhaftes 16:9-Schaltsignal zur Anwendung kommt. Somit ist das Bild beim TV fest eingestellt.

    Auch von der Auflösung her ist das Pillarboxformat eher unnütz. Da der Receiver die Bildauflösung für den Bildausschnitt herunterrechnen muß.

    Besser ist es eine 16:9/4:3-Automatik zu verwenden. Bei Letterbox kann man dann sich das Bildformat anpassen.
    Und genau diese Möglichkeit scheint es beim Humax 9900 C nicht mehr zu geben was genauso ein Unsinn war wie wie bei der Kabelvarinate des 5900 C vom Humax.

    Bei einem 4:3-TV hat man dann sogar den Nachteil das man keine 16:9-anamorphen Sendungen nutzen kann weil wie gesagt auch bei 4:3-Sendungen dieses Format ausgegeben wird.

    Mit gebaut hat Humax...
    Ich hoffe nicht das man diesen Unsinn auch beim 9700 bzw. 9800 ausspielt, dann ist die Box von heute auf morgen Müll.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Ich habe nichts von dieser Einstellung geschrieben. ;)(Bei meiner D-Box gibts diese Einstellung auch nicht).
    Wenn man den Receiver auf 16:9 stellt schaltet bei mir der Receiver nur bei 16:9 Sendungen das Schaltsignal auf, so das der TV der fest auf 4:3 eingestellt ist auch dann auf 16:9 umschaltet.
    Nur eben Letterbox Filme muss ich per Hand aufzoomen, das kann ich aber auch an dem Receiver machen (sobald da dann wieder ein Formatwechsel vorkommt wird diese Funktion dann wieder automatisch deaktiviert).
    Du sollst die Schaltspannung ja auch nicht abschalten. Wenn 16:9 gesendet wird dann kommen 6V und bei allen anderen Formaten 12V und damit schaltet der TV dann eben zwischen 4:3 und 16:9 um. selbst wenn der TV fest auf 4:3 steht wird er mit einer 16:9 Schaltspannung "gezungen" auf 16:9 umzuschalten.
    Für Letterbox gibts logischerweise keine Schaltspannung, denn das ist eben auch 4:3. (Ein DVD Player macht das auch nicht anders, nur das der noch zusätzlich ein WSS Signal liefert was die meisten zertifizierten Receiver noch nicht tun).
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Und genau das wird mit Pillar unterbunden.
    Folge: Trauerand von allen Seiten...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Ja weil der Receiver dann generell nur noch Letterbox ausgibt. Daher braucht man diese Einstellung auch nicht für moderne TV Geräte. ;)
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Autom. Bildformatumschaltung

    Nein, er gibt nur noch 16:9 aus. 4:3-Bilder oder Letterbox wird in das 16:9-Format heruntergerechnet. Also entsprechend kleine Bilder.
     

Diese Seite empfehlen