1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Autoexperten gefragt: klopfendes Motorengeräusch beim Beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dr_dolor, 16. März 2008.

  1. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    Anzeige
    Hi,
    vielleicht gibt`s ja den ein oder anderen Autoexperten hier im Forum. Folgendes Problem: bei unserem VW Lupo besteht seit geraumer Zeit ein klopfendes/hämmerndes Geräusch, welches nur beim Beschleunigen und bei Kurven auftritt. Es vibriert dann auch, sodass man es am Lenkrad merkt. Fährt man über 80 km/h verschwindet es langsam, beim Autobahnfahren ist es mir noch nie aufgefallen (da beschleunigt man ja auch nicht so häufig). Es tritt bei Sommer- und Winterreifen auf. Ein Bekannter hatte das Auto mal grob angeschaut, aber nichts gefunden. Der VW-Händler meinte, es könnte die Gelenkwelle sein (weiß leider nicht, was das ist, kenne nur die Antriebswelle...). So richtig durchgecheckt wurde das Auto noch nicht, weil es schon 7 Jahre alt ist und sich eine größere Reparatur nicht wirklich lohnen würde. Hat denn jemand eine Ahnung, was das sein kann?
     
  2. AW: Autoexperten gefragt: klopfendes Motorengeräusch beim Beschleunigen

    Schon 7 Jahre alt? :eek: ;)

    Spurstangenkopf ausgeschlagen, wäre jetzt meine Ferndiagnose.
    Was passiert man bremsen? Mal dabei das Lenkrad locker lassen, rüttelt die Kiste und/oder zieht in eine Richtung?

    Mal selber am Rad und den Spur- Koppelstangen rütteln. Spiel zu merken?
     
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Autoexperten gefragt: klopfendes Motorengeräusch beim Beschleunigen

    Ich denke auch, daß ein Kopf ausgeschlagen ist.
    Tauscht den der Händler einzeln oder nimmt der gleich die ganze Welle? :eek:
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Autoexperten gefragt: klopfendes Motorengeräusch beim Beschleunigen

    Also ich hatte sowas auch mal -- war letztlich ein lockeres Rad! Seit dem habe ich mir angewöhnt, diesen Ratschlag zu befolgen, die Radmuttern nach 50 km nochmal nachzuziehen, nachdem man die Räder gewechselt hat.
     
  5. Ralfii

    Ralfii Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    215
    AW: Autoexperten gefragt: klopfendes Motorengeräusch beim Beschleunigen

    Könnte auch die Antriebswelle sein. Oder Aufhängung (streben/spurstangen) oder eine Motorlager (Motoraufhängung)


    Aber erstmal radschrauben nachziehen !!

    Gruß
     
  6. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Autoexperten gefragt: klopfendes Motorengeräusch beim Beschleunigen

    Wenn die Spurstangenköpfe über einen längeren Zeitraum ausgeschlagen sind, sieht man das an den Vordereifen, die ungleichmäßig verschleissen.

    Das war mal eine nervende Krankheit des Skoda.


    Golphi
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Autoexperten gefragt: klopfendes Motorengeräusch beim Beschleunigen

    Radlager - Spurstangen - gebrochene Feder - Antriebswelle

    Kann viel sein.
    Las am besten in der Werkstatt nachschauen.
     

Diese Seite empfehlen