1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Autoantenne für DAB+ mit nur einem Antennenkabel

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Joko, 19. April 2014.

  1. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Kenn jemand eine Aktive Autodachantenne für Analog und DAB+ mit nur einem Antennenkabel? Hintergrund ist, dass mein Vater der ja in Deutschland lebt bei seinem Skoda Fabia I die Dachantenne wechseln muss. Es wurde ein Navi von Garmin eingebaut was seine Staumeldungen über das neue System von Navtec bekommt. Diese Daten kommen über DAB+ und wo keine DAB+ Empfang dann auch noch altmodisch über Analog (TMC).


    Die Antenne die Skoda verbaut hat ist eine Aktive Antenne. Hätte sie keinen Verstärker, dann könnte es sogar vielleicht gehen. Aber so ist nix zu machen, der Verstärker blockt alle Frequenzen über 108 Mhz und somit ist kein DAB+ Empfang möglich.


    Es gibt massig Aktive Antennen, nur haben diese alle 2 Antennenkabel. Eines für analog und eines für DAB+. Ich brauche aber eine Aktive Antenne die nur ein Antennenkabel benötigt. Am besten auch noch mit Strom übers Kabel. Ansonsten müsste man im Skoda sehr viel umbauen.


    Passive Antennen mit nur einen Kabel habe ich einige gefunden. Nur eben keine Aktiven mit einem Antennenkabel. Die scheint es nicht zu geben ist dieser Ausführung.
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Autoantenne für DAB+ mit nur einem Antennenkabel

    Eine Möglichkeit wäre, eine Antenne mit zwei Ausgängen zu verwenden und diese über eine Frequenzweiche zusammen zu schalten.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Autoantenne für DAB+ mit nur einem Antennenkabel

    Schau dich hier mal um:
    Geräte

    Frohe Ostern
    Reinhold
     
  4. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Autoantenne für DAB+ mit nur einem Antennenkabel

    So weit mir bekannt, gibt es aber solche Weichen nicht. Es gibt sie nur als ein Antennen Eingang und Aufteilung in Analog und DAB+, aber ich brauche es ja genau anders rum und einfach drehen geht bei diesen Adaptern nicht.
     
  5. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Autoantenne für DAB+ mit nur einem Antennenkabel

    Danke für die Info, diese Seite kenn ich schon, ist aber nix für mich dabei. Wird mir nix anderes übrig bleiben, als eine Passive Antenne mit einem Antennenkabel zu nehmen und zu hoffen, dass der Empfang ausreicht. Wenn nicht, muss ich halt noch einen Verstärker verbauen. Am besten man fragt die nächsten Tage mal bei einem Soda Händler an. Die müssen doch wissen, was es da original von Skoda gibt.
     
  6. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Autoantenne für DAB+ mit nur einem Antennenkabel

    Normalerweise sind dort nur einfache Bandpässe verbaut. In der Regel kann man einen "Splitter" auch als "Combiner" missbrauchen.
     
  7. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Autoantenne für DAB+ mit nur einem Antennenkabel

    Ja, dass ist mir als Funkamateur bekannt, nur leider brauche ich ja dann einen mit Phantomspeisung und dann geht das leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen