1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auto Motor und Sport TV erhält neuen Mehrheitseigner

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Verlagsgruppe Motor Presse Stuttgart wird neuer Mehrheitseigner des Pay-TV-Senders Auto Motor und Sport TV. Ab dem 1. Januar 2014 hält das Unternehmen 51 Prozent der Anteile. Die restlichen 49 Prozent behält der TV-Unternehmer Jörg Schütte.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Auto Motor und Sport TV erhält neuen Mehrheitseigner

    Die sollen bitte nicht am Sendekonzept rumbasteln!
    Auto, Motor & Sport HD ist der einigst wahre "Doku-Kanal".
    Dagegen senden NatGeo, History und Discovery zu 60% Gülle.
    Bei jedem "Drüberzappen" bleib ich garantiert stecken.
     

Diese Seite empfehlen