1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausweitung der Internet-Zensur in China

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von selassie, 2. Juni 2009.

  1. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Quelle: Zeit Online


    Stellt euch mal vor, ihr müsstet in solch einem Land leben. Wieder ein Antrieb mehr, die Zensur in DE soweit wie möglich zurück zu drängen. Was alles so kommen kann, sieht man hier ganz aktuell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2009
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Deutschland verfolgt die gleichen Ziele. Für die Regierung ist Web 2.0 auch eine immer größer werdene Gefahr, Twitter & Co. lassen sich ja schwer kontrollieren. Wobei das Problem dabei der freie Informationsfluss ist, sowas setzt eine Manipulation der Ströme außer Kraft, wie es bei den Medien erreicht wurde. In der Anfangszeit der Medien wurden diese ähnlich "terroristisch" angesehen.
     
  3. AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Manipulation? :)

    Dein Geld, deine Meinung. Nichts ist unmöglich ... Klick
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Die Regierung hat nur noch nicht begriffen, dass das Internet nicht kontrollierbar ist. Verschlüsselungs- und Disguise-Techniken erlauben eine Kommunikation, die nicht überwachbar ist.

    Computerprogramm können z.B. Geheimtexte verschlüsseln mit recht starken Algorithmen (RSA-4096 oder noch höher) und dann die Bitausgabe über dt. Texte und Phrasen aufbereiten. "Im Sommer sprang ich über die Wiese". Wobei jedes Wort im Kontext dabei eine Binärstelle darstellt. Sowas ist nicht knackbar, bzw. der Verbrauch an Resourcen dafür kombiniert mit der Menge der Texte/Nachrichten astronomisch.

    Hilft nur Abschalten des Internets, was aber unmöglich ist. Sowas entspräche der Abschaltung aller Energieversorgungen, in der heutigen Welt unrealistisch.
     
  5. AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Wozu auch abschalten?
    Eine sichere Kommunikation ist für massenwirksamen Meinungsaustausch ohnehin nicht geeignet.

    Der Rest lässt sich manipulieren.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Ziel ist auch, sich selbst bei der Verbreitung von Meldungen für den Meinungsaustausch zu schützen. Damit das nicht das letze Mal war.
     
  7. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Die bewegen sich in china ja langsam aber sicher auf deutsche Verhältnisse im Jahr 2020 zu!

    Die Mobilfunker sind hierzulande ja schon fleißig am machen damit bis 2020 alles fertig ist.
    Mit Skype hat man schon angefangen!
     
  8. Brilly Wandt

    Brilly Wandt Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    China ist doch praktisch für alle Staaten die das Internet kontrollieren wollen seit der Olympischen Spiele 2008 das grosse Vorbild.Da haben sie bewiesen das man ein so riesieges Land mit Milliarden Einwohnern und so vielen Aussengrenzen zu anderen Ländern wirksam kontrollieren kann.Schäuble sind doch sicherlich feuchte Tränen die Backe runtergekullert als er seine Vision in einem anderen Land schon verwiklicht sah.Seitdem sind sie doch massiv am Machen um die paar freiheitlichen Hürden die hier das Grundgesetz und in anderen freien Ländern deren Verfassung garantiert soweit auszuhöhlen das eben nur eine leere Hülle bleibt.Orwell hatte doch recht mit 1984.Der grosse Bruder wird kommen.
     
  9. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Man sollte das in Bezug auf Deutschland gelassien sehen. Den diktaroischen Pseudokommunismus haben wir ja größtenteils besiegt, bis auf die paar Pappnasen die "die linke" wählen.
    Schlechter Vergleich zu Deutschland seLassie. Fehlt noch Rintintin:D
     
  10. AW: Ausweitung der Internet-Zensur in China

    Wir stehen am Anfang diktatorischen Pseudo"wasauchimmers".
    Zensur, Überwachung, Gesinnungsschnüffelei, Folter etc. scheinen wohl doch keine "kommunistischen" Alleinstellungsmerkmale zu sein.
     

Diese Seite empfehlen