1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausverkauf bei Premiere. - Mir wird einiges klar!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von solid2000, 4. April 2004.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Was muss ich da in der aktuellen DF lesen
    Zitat:
    Jetzt wird mir klar warum Kofler die Preise panisch erhöht, das Programmheft streicht, Kanäle verkaufen will.

    Kofler muss zwanghaft den Börsengang durchziehen damit er wieder Geld bekommt um die 36 Mio zurückzuzahlen. Jetzt ist mir auch klar warum er soviele Chaos Aktionen durchzieht. Ihm steht das Wasser bestimmt bis zum Hals. Finds echt "super" wenn wir nun für die Privat Interessen von Kofler 3 Euro mehr zahlen dürfen und auf das Programmheft verzichten müssen. Kofler will auf Gedeih und Verderb Premiere profitabel machen um den Börsengang in Kürze einzuleiten und sich seine Anteile auf Kosten der Abonnenten und Mitarbeiter versilbern.

    <small>[ 04. April 2004, 11:00: Beitrag editiert von: solid2000 ]</small>
     
  2. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Gerade mal 2 Monate ist es her, da musste man sich hier im Forum noch die Lobeshymnen anhören. Threads wie "Premiere geht es gut, basta!!!!" wurden eröffnet und das große Loblied auf Georg Kofler gesungen. Kritik und Zweifel an Koflers Geschäftsgebaren und Programgestaltung wurde als "Nörgelei" abgetan. Und nun ist es nicht mehr zu übersehen - Premiere ist in der Krise. Guten Morgen!

    <small>[ 04. April 2004, 14:42: Beitrag editiert von: arno ]</small>
     
  3. Nimrai

    Nimrai Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Rosenheim
    Ob die ihre Abonnenten auch als Balast einstufen?
    Dann würde ihre massive Abonnentenvertreibunsstrategie der letzten Wochen ja endlich Sinn ergeben.

    <small>[ 04. April 2004, 11:41: Beitrag editiert von: Nimrai ]</small>
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Jedenfalls werden die Abonnenten wie Ballast behandelt:

    -Preise erhöhen
    -Programmheft streichen
    -Ruckler im Filmprogram
    -Hotline versinkt im Chaos

    Passt übrigens auch ganz gut ins Bild das Kofler den Standort von München verlagern will. Daran sieht man auch das er überall spart und kürzt. Die Mitarbeiter sind natürlich die dummen. Die Mitarbeiter des kostenlosen Premiere Magazins hat Kofler ja sicher auch schon an die Luft gesetzt.

    Mal sehen welche Aktionen Kofler als nächstes Startet damit sein Börsengang auch sicher zustande kommt. Habe das Gefühl Kofler interessiert sich nur noch für den Börsengang und räumt alles und jeden aus dem Weg der dem Börsengang entgegensteht - auch Abonnenten wenn es sein muss. Tja 36 Mio € zahlt auch ein Kofler nicht eben aus der Portokasse. Frage mich nur wofür er sich damals das Geld geliehen hatte? Für HSE oder für den Premiere Einstieg?

    Echt schlimm entt&aum

    <small>[ 04. April 2004, 11:55: Beitrag editiert von: solid2000 ]</small>
     
  5. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Einige User hier haben jahrelang nicht bemerkt, welches Spiel Kofler treibt und wie er die Öffentlichkeit mit geschönten Meldungen an der Nase herumführt. Hättet ihr mal direkt auf mich gehört...

    Interessant übrigens, dass es seit Ende 2003 keine offiziellen Kundenzahl mehr aus Unterföhring gab. Nun sollen im Mai 2004 (also für Stand Ende April) wieder Zahlen veröffentlicht werden. Klar, alle Sonderkündiger sind dann noch in der Statistik, ebenso die ganzen Pre-Paids. Kein Wunder, dass die Zahlen gut ausfallen werden (meine Vermutung). Die merkbefreite deutsche Öffentlichkeit wird wieder anfangen über Kofler "den Manager des Jahres" zu jubeln. Dabei steht ihm das Wasser immer mehr zum Hals...
     
  6. egon

    egon Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Ammern
    Zahlen verschönen ist doch jetzt in Deutschland so üblich.(Siehe Arbeitslosenstatistik) Früher oder später kommt dann doch die bittere Warheit! Ich bin ja auch noch in der Statistik aber ein nichtzahlender Kunde und ab Mai gar kein Kunde mehr nach 10 Jahren.

    Egon
     
  7. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Man kann stets versuchen, die Zahlen und die Bilanzen zu schönen, das geht ne Weile gut. So auch bei Prämiere, mittlerweile scheinen es keine Wogen mehr zu sein, sondern regelrechte Wellen, die Kofler und Prämiere erschüttern.

    Die ganzen Buchhaltertricks brechen am Ende wie ein Kartenhaus zusammen, das scheint sich jetzt langsam aber sicher anzudeuten. Anders sind diese ganzen gestarteten, wilden Aktionen nicht zu erklären.

    Es bleibt spannend, warten wir es ab.

    Gruß

    UK

    <small>[ 04. April 2004, 12:28: Beitrag editiert von: ukroll96 ]</small>
     
  8. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Deshalb:

    Vorsicht bei Premiere-Prepaid!
    Geht Premiere den Bach runter ist das Geld futsch!

    breites_
     
  9. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Wie sagt man in so einem Fall: Pech gehabt

    Risiko ist/war bekannt, tja, wenn es so kommen sollte, dumm gelaufen, neh?

    Gruß

    UK
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Also für mich ist Premiere schon wieder in einer Krise. Die Krise hat auch einen Verursacher bzw. Namen: Dr.Georg Kofler! w&uuml;t
     

Diese Seite empfehlen