1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Chris, 31. Oktober 2012.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.039
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Austria HD hat den Transponder 11,082 GHz - H - 22.000
    eingenommen.
    Gesendet wird:
    - RTL HD Austria
    - RTL II HD Austra
    - Super RTL HD
    - VOX HD Austria
     
  2. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz

    Scheint eine Kopie von TP 29 (11641H) zu sein. Gibt nur passend zum TP 41 eine neue TSID: 0x0411 (1041).

    Modulation ist übrigens: DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4, 22.000 Ksymb/s, Roll-off 0.2, Pilottöne an
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.551
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz

    Aha man will also den von DECT betroffenen Transponder verlassen.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.684
    Zustimmungen:
    2.047
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)

    macht ja eigentlich auch sinn, gibt ja genügend platz.
     
  5. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)

    .. ich geh davon aus, dass der ohehin nur von einer Minderheit gesehen wird. Nachdem ich bei mir im Bekannten- und Verwandtenkreis niemand kenne und es auch keine Jubelmeldungen wie bei HD+ gibt, gehe ich davon aus, dass meine Landsleute gottseidank alle bei Verstand sind und niemand für Privat-TV mit Werbung bezahlt.
     
  6. dj_silver

    dj_silver Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)

    Es wäre mir viel lieber wenn der Transponder auf 12480 v umziehen würde.
    Sollen sich die Franzosen den Transponder krallen, die senden sowieso im vertikalen High-Band.
     
  7. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.325
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)

    Was soll es da auch für Jubelmeldungen geben? Die HD+Jubelmeldungen sind schon hirnrissig. Es ist mit Sicherheit davon auszugehen, dass erheblich mehr Österreicher HD+ nutzen als das "Angebot" von AustriaSat HD. :D
     
  8. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)

    Also das kann ich mir kaum vorstellen. Diese HD+ Modulte gibts nicht im Handel sondern nur in Onlineshops. Die meisten Leute haben Receiver mit einem Schacht und da steckt die ORF Karte drinnen ohne dass sie für Austria Sat freigeschalten ist - da ziehen nicht einmal die Pornonokanäle die mitgeliefert werden werden. Bei den Kabelgesellschaften schauts überhaupt ganz anders aus - die größte in Niederösterreich - hat keine Grundverschlüsselung und das wäre für die privaten in HD uninteressant.

    Bei uns ist auch der Bedarf nicht so hoch - denn Filme die in D auf RTL & Co laufen gibts eh auf ORFeins HD und selbst SF1-HD und SFzwei HD sind bei uns überall im Kabel.
     
  9. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.325
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)

    Du darfst nicht vergessen, wann AustriaSat HD im Gegensatz zu HD+ gestartet ist. :D HD+ hat/hatte diesbezüglich einen nicht zu unterschätzenden Vorlauf und ist auch was die Programmanzahl und den Preis betrifft im Vorteil. Ob du oder ich einen Bedarf an beiden "HD-Angeboten" nachvollziehen kann, sei einmal dahingestellt.
     
  10. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Austria HD auf 11,082 GHz h (Astra 1)


    Ganz realistisch gesehen, die HD+ Karten gibt es in Österreich nicht im Handel - wenn dann sind Sie durch Bestellungen im Internet nach Österreich gekommen - und dann müßte auch jährlich die Gebühr bezahlt werden. Diese Zahlen der Karten in Ö liegen damit im Promill-Bereich. Die meisten ORF zertifizierten Receiver haben gerade einen Schacht - oder auf der Sky Karte ist der ORF freigeschalten. Selbst in den Kabelnetzen gibt es die privaten HD Kanäle zumeist nicht. Sehen Sie sich einfach die Einschaltquoten der privaten an - die liegen im einstelligen Bereich.

    Wie gesagt, Filme die auf RTL & Co laufen, können wir werbefrei im ORF oder im schweizer Fernsehen sehen in HD sehen - und um das gehts ja vor allem, dass Filme in HD laufen. Ob DSDS in HD läuft oder nicht, ist dem Österreicher ziemlich egal.
     

Diese Seite empfehlen