1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Australien: HDTV via Antenne startet 2009

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Sydney, Australien - Die australischen TV-Anbieter haben vereinbart, 2009 eine gemeinsame frei empfangbare DVB-T-Plattform zu starten. Auch hochauflösende Angebote sollen dabei sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. miv

    miv Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    bei Augsburg
    Technisches Equipment:
    100cm Sat-Spiegel mit 13°O, 19,2°O, 23,5°O und 28,2°O (inkl. 2D)
    AW: Australien: HDTV via Antenne startet 2009

    Hm, komisch, warum eine neue Plattform? DVB-T funktioniert zumindest in Sydney schon hervorragend. Bereits jetzt hat jedes Network schon einen HDTV Sender, den man perfekt per Antenne empfangen kann. SBS sendet zwar 576p als HD, die anderen Sender haben aber deutlich höhere Auflösungen und auch eine erstaunlich gute Bildqualität!
     
  3. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: Australien: HDTV via Antenne startet 2009

    Ich kenne SBS nicht, aber evtl liegt die Betonung beim Projekt nicht bei "HD" sondern bei "Free", was hier dann mangels Know-How zum unpassenden Titel führte.

    Wie man sieht, verbreitet sich FreeTV dankenswerterweise in größeren Märkten (TNT=Frankreich, FreeView+FreeSat=Großbrittannien, Disney in Spanien, Italien eh schon lange auf S13-Ost... jetzt Australien) und zerbricht die Payifizierungsbestrebungen der Music-and-Films-Industy-Associations und deren Genossen.

    FreeTV rules da House, PayTV bleib zu Haus.
     
  4. miv

    miv Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    bei Augsburg
    Technisches Equipment:
    100cm Sat-Spiegel mit 13°O, 19,2°O, 23,5°O und 28,2°O (inkl. 2D)
    AW: Australien: HDTV via Antenne startet 2009

    Das kann natürlich sein, aber auch das wäre nichts neues, da alle Sender bereits jetzt FTA über DVB-T übertragen werden ...
    Nicht FTA ist dagegen Kabel und Sat - aber davon hat der Artikel eigentlich gar nichts gesagt.
     
  5. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Australien: HDTV via Antenne startet 2009

    Hier ist die Original-Pressemeldung von ABC:

     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.488
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Australien: HDTV via Antenne startet 2009

    Danke, daraus lässt sich ein DVB-T-HD-Start erst im nächsten Jahr genau so wenig herauslesen wie aus dem "Freesat"-Start in Großbritannien ;)

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen