1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Austausch defekter Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Sedonion, 2. Dezember 2005.

  1. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hi Zusammen,

    meine Dbox2 hat einen Hardwaredefekt. Premiere schickte mir einen Humax PR-Fox zu ohne Brief oder Hinweise.

    Prima dachte ich, vertickst die defekte Box wenn sie die nicht wieder haben wollen. Nun, nach 2,5 Wochen bekomme ich einen Brief mit der Aufforderuung die defekte Box zurück zu senden, da ich einen "gleichwertigen" Ersatz bekommen habe. Ansonsten wird mein Kundenkonto mit 75 Euro belastet.

    Fragen:
    1. Muss/sollte ich den Debug Modus disablen? BN ist wieder drauf.
    2. Ist der Fox gleichwertig? Er hat keine Netzwerkschnittstelle (ob unter Betanova aktiviert oder nicht ist doch egal).

    Gruß Sed
     
  2. Internetheini

    Internetheini Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Bamberg
    AW: Austausch defekter Receiver

    Was ist denn an der Box defekt?

    Der Fox ist sicher nicht gleichwertig. Jedenfalls nicht mit nem Linux-OS.
    Das geht schon beim Jugenschutz los. Aber du kannst ja die D-Box und den Fox verticken und dir vom Erlös bei Premiere ne neue D-Box2 bestellen. Gibts ja momentan mit Start als Prepaid für um die 100Euro.

    Zurückschicken mit Debug und Linux? Die Arbeit Betanova wieder drauf zu machen ist doch ziemlich aufwändig.
     
  3. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Austausch defekter Receiver

    Ein Chip auf dem I2C Bus ist hin. Die damalige Odyssee kann man im Tuxbox Forum nachlesen :)
    Preisvergleich: Erlös defekte Box 30 Euro, der Fox geht monentan bei Ebay für ca. 60 Euro weg. Macht zusammen 90 Euro.
    Premiere will dann für das nicht zurücksenden 75 Euro, und für meine neue Box habe ich 40 Euro bezahlt. Also Minusgeschäft.

    Das Aufspielen der BN ist genauso schnell erledigt wie ein Linux Image, also keine 10 Minuten. Nur das disablen des Debug soll ja nicht ganz so einfach bzw. ungefährlich sein.
     

Diese Seite empfehlen