1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Austausch AV Receiver - neue Kabel nötig, wenn andere Komponeten bleiben?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von piwi1980, 21. März 2020.

  1. piwi1980

    piwi1980 Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, wir hatten unsere "Fernsehlandschaft" 2010 gekauft. Zentrale Stücke sind ein Philips TV der damals neuesten Generation und ein AV Receiver von Onkyo (TX-SR608). Da der Onkyo verstärkt Aussetzer hat, steht ein Neukauf des AV Receivers an. Ich denke da an den Denon AVR-X2600H. Meine Frage: brauche ich auch neue Kabel?

    Mir ist natürlich klar, dass es in den letzten Jahren stetig Neuerungen gegeben hat und das ich für die eine oder andere Funktion wohl schon neue Kabel bräuchte, aber: wir wollen alle vorhandenen Komponenten (TV, Blu Ray Play, Sat Receiver) weiternutzen. Der Rest soll nicht neu gekauft werden! Es handelt sich also eher um den Austausch einer einzelnen vorhandenen Komponente als um einen "Aufstieg" in ein neues Klangerlebnis.

    Falls neue Kabel nötig wären: gern genau benennen, würde den Einkauf erleichtern ;-). Vorab vielen Dank.

    Liebe Grüße
    Reiner
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.225
    Zustimmungen:
    11.034
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Hast Du den per HDMI verkabelt? dann tausche mal die Kabel gegen etwas hochwertigere (keine billig Dinger wie Amazon Basic verwenden!)
     
  3. piwi1980

    piwi1980 Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, per HDMI verkabelt. Das, was wir 2010 gekauft hatten, waren durchaus höherpreisig. Für damalige Verhältnisse kein Billigkauf. Jetzige Kabel können sicherlich mehr, aber die Geräte auf der anderen Seite unterstützen das halt nicht. Dennoch Neukauf?