1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aust will Sat-1-Polittalk nach holprigem Start überarbeiten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Der frühere "Spiegel"-Chefredakteur Stefan Aust hat den holprigen Start des Polittalks "Ihre Wahl! Die Sat.1-Arena" eingeräumt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aust will Sat-1-Polittalk nach holprigem Start überarbeiten

    Bestimmt gibt es ab 4. Oktober wieder Hoffnung auf Erfolg. :LOL: :D
     
  3. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Aust will Sat-1-Polittalk nach holprigem Start überarbeiten

    zitat: ... "Nach jeder Werbeunterbrechung fangen wir quasi neu an." Die Quoten könnten auch nicht mit "Anne Will" verglichen werden, weil der ARD-Talk von den hohen Zuschauerzahlen des davor laufenden "Tatorts" profitiere und es keine Werbeunterbrechung gebe

    ihr habts doch selbst in der hand - einen vernünftigen film/krimi vorab solltet ihr auch im archiv haben; wenns schädlich fürs format ist, muss man entweder auf werbung verzichten oder das format halt wieder einstampfen.

    aber schon bezeichnend, dass man im privat-tv mangelndes zuschauerinteresse auf werbepausen schiebt :eek:

    aber davon mal abgesehen, war die sendung durchgängig besch ... eiden, was auch insbesondere an den äußerst schwachen leistungen der moderatoren lag (dass ich mal die werbung in schutz nehmen würde :eek:)
     

Diese Seite empfehlen