1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aussetzer Cinergy T2 :-/

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Tobias Schikora, 28. Dezember 2004.

  1. Tobias Schikora

    Tobias Schikora Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Forum :)

    Ich habe ein Problem mit meiner Cinergy T2. Und zwar ruckelt das Bild manchmal (bleibt kurz stehen) und in diesem Moment fällt auch der Ton aus. Das passiert unregelmäßig, manchmal aber auch mehrmals hintereinander.

    Habe Windows XP mit SP2, DirectX 9.0c (4.09.00.904). Programmversion: 1.00.24.01
    Treiberversion: 1.00.16.00 (TTCinergyT2.sys)

    Woran kann es liegen? Ich bin total unglücklich :-(

    Alles perfekt - bis auf die kurzen Aussetzer.

    Ach ja. Habe mir sogar eine neue, aktive Antenne gekauft, weil ich dachte, das Signal ist zu schwach. Hat aber auch nichts gebracht. Mit der neuen Antenne dasselbe Problem. Bin total verzweifelt.

    BITTE UM HILFE :-///
     
  2. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Hi!

    Erst einmal: Schock bewahren und Ruhe bekämpfen! :D
    Mögliche Ursachen sind folgende:
    1. falscher USB-Treiber
    2. zu viele aktive Programme im Hintergrund
    3. es hat tatsächlich was mit dem Empfang zu tun
    4. es ist was, woran ich im Moment nicht denke.

    Als erstes solltest Du Dir anschauen, was im Kontextmenü (wenn Du mit der rechten Maustaste auf das Videobild gehst) unter dem Punkt "Signalinformation" zu sehen ist. Wäre interessant, was da angezeigt wird.

    Dann vielleicht mal alle Hintergrundprozesse, die Du nicht unbedingt brauchst, beenden.

    Wenn es dann noch ruckelt, sag' Bescheid!

    Gruß,

    Frank

    Ach so: Und es gibt im Bereich http://forum.digitalfernsehen.de/forum/forumdisplay.php?f=20 (Hard- und Software) jede Menge Infos zu diesem Thema!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2004
  3. Tobias Schikora

    Tobias Schikora Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Bei Signalstärke steht bei mir zwischen 20% und 25%. Signalqualität normalerweise 100% - während des Ruckeln geht der Balken aber bis zu 33% runter und wird rot! Nach dem Ruckeln geht er wieder auf 100% hoch.
     
  4. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Da scheint was den Empfang zu stören ... Wie weit weg wohnst Du vom Sender? Ist eine Autobahn o.ä. dazwischen? Einflugschneise vom Flughafen?
     
  5. Tobias Schikora

    Tobias Schikora Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Aber es ist nur manchmal. Ich habe ja schon eine total starke Antenne mit 40db Verstärkung und Loop-Signal usw. das muss doch reichen. Wohne mitten in NRW.

    Oder irgendwas stört den Empfang. Vielleicht sollte ich mal eine Verlängerung holen und die Antenne woanders hinstellen? Meinst du, dass es am Empfang liegen MUSS oder kann es auch einfach sein, dass USB stört und der PC nicht genug Empfangsinfos geliefert bekommt?
     
  6. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Hast Du die Basisstation von einem Schnurlos-Telefon oder ein Handy in der Nähe geparkt? Das kann schnell mal den Empfang stören.

    Und: Hast Du die Störungen bei JEDEM Sender? Oder nur auf bestimmten Kanälen?
     
  7. Tobias Schikora

    Tobias Schikora Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Ja, ich habe gemerkt, dass das Handy stört. Wenn das Handy zu nah an am Cinergy T2 liegt, ruckelt das Bild auch. Aber wenn ich das Handy ausschalte, ruckelt es immer noch zwischen durch :-(

    Ein schnurloses Telefon habe ich auch hier! Ob das stört? So nah ist das eigentlich nicht. Es sind noch 2 Boxen und ein Monitor dazwischen.

    Und ja, es ist bei jedem Sender so.
     
  8. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Schaufel Deinen Rechner mal von allem frei, was irgendwie dem DVB-T-Signal in die Quere kommen könnte: Handy, Schnurlos-Tel samt Basis, WLAN, Mikrowellen-Herd ...

    Wir scheinen dem Problem auf die Spur zu kommen, wenn das Ruckeln nach dem Handy-Ausschalten weniger wird ...
     
  9. Tobias Schikora

    Tobias Schikora Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Einen Herd habe ich hier nicht ;) Aber das schnurlose Telefon werde ich mal wegpacken und schauen, was es bringt... danke erstmal soweit!
     
  10. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Aussetzer Cinergy T2 :-/

    Ansonsten kannst Du ja mal versuchen, den Rechner ein wenig zu verschieben und die Antenne so in eine günstigere Position zu bringen. Dann musst Du Dir nicht extra deswegen eine Verlängerung holen ...
     

Diese Seite empfehlen