1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aussetzer beim Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kloenne, 26. Dezember 2007.

  1. kloenne

    kloenne Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Topfield Masterpiece und Probleme mit der Empfangsqualität.
    Ich habe einen Pegel von 75 % und eine Qualität von 99 %.
    Alle paar Sekunden geht die Qualität für 1 sek. auf 0% und das Bild stockt für einen Moment.
    Ich habe bereits 2 neue, doppeltgeschirmte Kabel direkt zum LNB gelegt - keine Besserung.
    Komisch ist, daß sich das Problem nach etwa 10 Minuten Betrieb erledigt. Danach ist das Bild gut und Qualität bleibt auf 99%.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß Paul

    :confused: :confused: :confused:
     
  2. WolfL

    WolfL Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Moin,
    mal mit ´nem anderen Receiver getestet?
    Spekulation:
    Dein LNB braucht etwas zuviel
    (Anlauf-)Strom für Deinen Topfield.
     
  3. kloenne

    kloenne Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Hallo,

    ich habe noch einen anderen, einfachen Digitalreceiver von Radix am LNB (4-fach Noname). Der macht keine Probleme.

    Kann das auch am LNB liegen. Ich habe eine 85cm Kathrein-Schüssel. Wäre ein Kathrein LNB besser ?

    oder was kann ich noch ausprobieren ?

    Gruß Paul
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Wie es aussieht ist es ein Quad LNB. Da kommt es vor das der Strom nicht ausreicht.
    Deswegen wird bei PC TV Karten auch von der Verwendung von Quad LNB abgeraten.
    Abhilfe würde das umrüsten auf ein Quattro LNB mit externen Multischalter bringen.
    Wäre aber ein teurer Spaß wegen der paar Minuten.
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Billiger: Das Quad-LNB gegen ein ALPS-LNB mit typisch 150 mA Stromaufnahme autauschen. Der reale Stromverbrauch liegt fast immer < 150 mA. Das muss jede Karte packen ohne in Qualm aufzugehen.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Er hat aber keine Karte.
    Das mit der Karte war nur als Beispiel wo es auch zu solchen Fehlern kommt.
    Selbe Ursache.
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Aussetzer beim Empfang

    Naja, Receiver liefern i.d.R = > 300 ma Strom, das müßte bei allen lnb's ausreichen, der beschriebene Fehler dürfte bei dem verwendeten Quad-lnb zu suchen sein, scheinbar kündigt sich da ein Totalausfall an.
     

Diese Seite empfehlen