1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Rusty_X, 13. März 2005.

  1. Rusty_X

    Rusty_X Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo!
    Ich wohne recht weit von der Sendestation (Frankfurt a.m.) entfernt.
    Bei der Verfügbarkeitsabfrage steht, dass ich eine Aussenantenne benötige.
    ich will nun eine Dachantenne unter dem Dach auf dem Dachboden installieren.
    Nur weiß ich jetzt nicht woher ich ich die UHF/VHF-antenne bekomme?
    ...und wo sowas am billigsten ist.
    VIELLEICHT IM BAUMARKT?
    ODER EBAY?
    auf ebay gibt es z.b. diese:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77772&item=5756631048&rd=1

    Hat die schon wer?
    Bräuchte ich bei dieser Antenne noczh einen Signalverstärker?
    Oder könnte ich diese direkt an mein Pci-Dvb-t tvkarte hängen?

    :winken: ---Nun ja hoffe auf viele Beiträge--- :winken:


    hehe
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  2. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    Die Antenne von Ebay gibt es auch hier regulär zu kaufen, falls dir Ebay suspekt ist ;-) Also ich habe mir bei Reichelt die Axing-Flachantenne ausgeguckt, die es ab Mitte April zu kaufen gibt.
    MfG
     
  3. Rusty_X

    Rusty_X Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    Aber die Axing-Flachantenne is doch viel zu teuer ;)

    Naja ich werde mir da ma was kaufen!
    Worauf muss ich achten bei den frequenzbereichen?
    Und wie is das mit den Verstärkern?
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    Was den Verstärker angeht, da schreibt der Verkäufer bei ebay ganz richtig,
    Zitat:
    "Für Interessierte. Weil ich oft gefragt werde:

    Antennen mit integriertem Verstärker haben meist einen schlechten Eigengewinn. D.h. ein schlecht oder nicht empfangenes Signal kann logischerweise nicht verbessert oder sogar erzeugt werden.

    Bei Antennen mit hohem Eigengewinn ist ein Verstärker nur bei längeren Leitungswegen nötig. Dann sollte der Verstärker aber direkt an der Antenne, bei Außenmontage unter dem Dach, angebracht werden, um nicht den gleichen Effekt wie oben beschrieben zu bekommen. "
    Dem ist eigentlich nichts hinzu zufügen.
     
  5. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    Zu teuer würde ich nicht sagen, nachdem ich schonmal paar € für eine Antenne in den Sand gesetzt habe. Kaufe ich mir für 40€ eine Antenne und für 40€ einen Verstärker, bin ich auch schon wieder bei 80€. Flachantenne ist ohne Polarisationsrichtungsabhängigkeit doch total easy zu handhaben und der Verstärker mit superkleinem Rauschmaß sitzt glaich beim Signal im Antennengehäuse. Gibt, glaub ich, keine bessere Konstruktion. Also nur noch einmal richtig tief in die Tasche greifen und dann für immer Ruhe haben *hoff*
    MfG
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    Wenn du wirklich eine Außenantenne brauchst und diese sowohl VHF
    als auch UHF können soll, dann nimm eine LogPer. Wenn du im Forum
    nach "LogPer" suchst, wirst du auch Bezugsquellen finden.

    Hier habe ich meine kurz beschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  7. Rusty_X

    Rusty_X Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    hmmm...
    Aber ich kann mir das irgentwie nicht vorstellen.
    Seine Dachantenne ist ja Passiv... hat also keinen eigenen Stromzugang.
    Und meine Pc Dvb-t karte.. hat ja keine großen Spannungen...
    :confused: gibt es da keinen Emfangsverlust oder SO?? :confused:
    ... also wenn ich die Antenne Direkt an die Tvkarte hänge?
     
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    Wenn es mit einer passiven Antenne nicht reicht, kannst du
    dir immer noch bei ebay für 10 Euro so einen 18db-Verstärker
    besorgen und den in die Antennenzuführung einbauen. Zuerst
    sollte man es aber immer ohne Verstärker probieren, denn wenn
    an der Antenne kein vernünftiges Signal ankommt, kann der
    Verstärker auch nix verstärken. Wieviel Meter hast du denn
    von der Antenne bis zum PC und wie weit bist du vom Sender
    entfernt?
     
  9. Rusty_X

    Rusty_X Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    7
  10. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Aussen-Antennen ebay?? baumarkt??

    Na ja, sind ja gerade mal 30 km. Wenn du nicht gerade hinterm Berg im Tal
    wohnst, hast du, denke ich, gute Empfangschancen.

    Bei 15 m Antennenkabel solltest du nicht das Dünnste und Billigste kaufen,
    es sollte doppelt geschirmtes Koaxialkabel mit einem Innenleiterdurchmesser
    >= 1mm und einer Abschirmung >= 90 db sein.

    Meine Empfehlung: Nimm eine Wittenberg LogPer, die findest du z.B. bei
    Conrad, wenn du nach "WB 345+" suchst. Die gibts an anderen Stellen im
    Internet auch noch preiswerter. Der integrierte Verstärker sollte dann auch
    den für die meisten PC-Karten notwendigen etwas höheren Signalpegel
    liefern. Dazu noch ordentliches Kabel, dann sollte alles klar gehen.

    Bei dem finanziellen Aufwand könnte man aber auch über ein "kleines
    Satellitenschüsselchen" nachdenken. Hast du freie Sicht nach Süden, wenn
    du sowas anbringen darfst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005

Diese Seite empfehlen