1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausschalten während der Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von tippi, 18. Februar 2004.

  1. tippi

    tippi Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wiesbaden
    Anzeige
    OK, das habe ich in der Zwischenzeit kapiert, dass, wenn ich während einer Aufnahme in den Standby Modus wechsle, die Aufnahme auch unterbrochen wird. Da ich neu hier bin, stelle ich die Frage nochmals: gibt es neben den beiden Möglichkeiten Sleep-Timmer und Hinweis -Fenster stehen lassen, das vor der Unterbrechung warnt - noch eine andere Möglichkeit?
    Warum kommt da keiner drauf bei besagtem Fenster die Option: "Standby ohne Unterbrechung der Aufnahme" anzubieten???
     
  2. Oldidi007

    Oldidi007 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Hamburg
    Wie soll ein Standbay ohne unterbrechung funktionieren?
    Und warum einen weiteren Dialog, mit dem stehen lassen des Fensters klappt es doch hervorragend.
    Da ich ja nicht eiter kucken will wenn ich die Standbytaste drücke stört das Fenster doch auch nicht.
     
  3. db1

    db1 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wien
    Ist schon ein Weilchen her, aber kann mir nochmals jemand diese Möglichkeiten irrtümliches ausschalten zu verhindern etwas genauer Erklären.

    Danke
     
  4. TomH

    TomH Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    93
    Wenn der PVR5000 gerade aufnimmt und man auf die Standby Taste drückt kommt ein Info Fenster, ob man wirklich ausschalten möchte, da noch aufgenommen wird. Hier kann man jetzt zwischen Ja/Nein wählen. Wenn man keine Auswahl trifft und das Fenster einfach stehen lässt schaltet der PVR5000 den Receiver nach dem Ende der Aufnahme automatisch in den Standby.
     
  5. Oldidi007

    Oldidi007 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Hamburg
    Wenn noch eine Aufnahme läuft, gibt es zwei Möglichkeiten den TF 5000 dazu zu bringen sich nach der Aufnahme in den Standby zu schalten.

    1. Man stellt den Sleepteimer auf eine Zeit nach ende der Aufnahme ein. Ist etwas kompliezierter, da man keien Zeit eingibt sonder die Anzahl der Minuten nach der sich der Topf ausschalten soll.

    2. Während der Aufnahme die Stndbytaste auf der Fernbedienung drücken. Auf dem Bildschirm erscheind eine Meldung, inder es sinngemäß heißt, "Es läuft noch eine Aufnahme, wollen sie wirklich abschalten?" Möglichkeiten auf diese Meldung zu reagieren sind "Ja" und "Nein". Bei "Ja" wird die Aufnahme abgebrochen und der Topf schaltet in den Standby. Bei "Nein" wird das Meldungsfenster geschlossen und es passiert weiter nichts, heißt der Topf läuft nach beendigung der Aufnahme munter weiter.
    Läst man das Meldungsfenster allerdings stehen ohne "Ja" oder "Nein" zu drücken beendet der Topf die Aufnahme und schaltet danach direkt in den Standby.

    Alles Klar?

    Kommt davon wenn man so langsam Tippt dann sind andere schneller!

    <small>[ 03. M&auml;rz 2004, 14:41: Beitrag editiert von: Oldidi007 ]</small>
     
  6. db1

    db1 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wien
    Doppelt hält besser l&auml;c

    zu 1, das hab ich auch schon gemacht

    zu 2, jetzt weiss ich auch warum ich das Fenster nicht kannte: bei mir steht der 4000er und der fragt nicht, nach dem Drücken der Standby-Taste ...

    Trotzdem Danke

    <small>[ 03. M&auml;rz 2004, 16:10: Beitrag editiert von: db1 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen