1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausrichtung zu Astra möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NoWo, 6. April 2010.

  1. NoWo

    NoWo Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe vor, meinen Kabelanschluss aufgr. Kostengründen zu kündigen und auf Sat umzusteigen.

    Da ich Mieter einer Eigentumswohnung bin und die Anbringung an Fassade und Sichtbarkeit von der Straße nicht möglich sein darf, habe ich auf meinem Balkon nur wenige Stellen, die ich nutzen könnte.

    Damit die Anschaffung nicht umsonst ist würde ich mich deshalb gerne im Vorfeld informieren, ob der Astra-Satellit von meinem Balkon anpeilbar ist, oder ob evtl. ein Haus dazwischen ist...

    Ich hab mal mitbekommen, dass dort, wo die Sonne zu einer bestimmten Zeit zu sehen ist, sich der Satellit befindet. Leider weiß ich nichtmehr um wieviel Uhr es sich handelte..

    Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.

    Vielen Dank
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?

    gegen mittag kannst du mal schauen,ob die sonne auf gewünschten standort scheint...

    überprüfen kannst du das auch hier...
     
  3. Norob

    Norob Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM600 PVR
    Technisat Skystar HD2
    Triax TDS78
    Moteck SG2100A
    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?

    Schau mal hier:
    http://www.dishpointer.com

    Dort kannst du deinen Standpunkt und den Satelliten auswählen.
    Dann siehst du in welche Richtung freie Sicht vorhanden sein muss.
     
  4. NoWo

    NoWo Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?

    Cool, vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com scheint echt vielversprechend zu sein.
    Allerdings kann ich mit den ermittelten Daten recht wenig als Laie anfangen..

    Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen ?

    Your Location:
    Latitude: 48.8698°
    Longitude: 9.4066°

    Satellite Data:
    Name: 19.2E Astra 1F, 1H, 1KR, 1L, 1M
    Distance: 38341km

    Dish Setup Data:
    Elevation: 33.1°
    Azimuth (true): 167.1°
    Azimuth (magn.): 165.5°
    LNB Skew [?]: -0.9°

    Also perfekt wärs natürlich, wenn ich daraus ablesen könnte um wieviel Uhr ich zur Sonne schauen müsste, um zu wissen: da befindet sich der Satellit...

    Ansonsten benötige ich wohl noch nen Kompass, ne Wasserwaage und ein Geo-Dreieck um den Winkel zu ermitteln?

    MfG
     
  5. Norob

    Norob Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM600 PVR
    Technisat Skystar HD2
    Triax TDS78
    Moteck SG2100A
    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?

    Ablesen kannst du daraus nicht, wann die Sonne an der richtigen Position steht.
    Laut dieser Seite
    Sun Outage Calculator
    wird die Sonne in nächster Zeit nicht mehr an der Position des Sats stehen.
    Allerdings kann du doch auf Dishpointer die Richtung sehen und den Winkel von 33,1° mit einem Winkelmesser bestimmen. Dann siehst du auch wo der Sat ist.
     
  6. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?

    Genau hinter dem Satelliten steht die Sonne nur zweimal im Jahr.

    Für Details google mal nach "sun outage".
     
  7. piepenburg

    piepenburg Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?


    ich weis nicht ob dir ein addon oder sonstewas fehlt aber im normalfall solltest du bei dishpointer.com eine Karte ( satelitenbild ) sehen. Wenn du jetzt oben in das eingabefeld deine Adresse ( Stadt Straße Hausnummer ) eingibst dann müsstest du auf dem Satelitelnbild dein Haus aus der Vogelperspektive sehen können. Jetzt wählst du nur noch Astra 19.2 E aus und schiebst den "grünen" Punkt dort hin wo du Satschüssel anbringen möchtest. Die grüne Linie zeigt dir dann die richtung an die frei zum Himmel sein muss.

    mfg
    rené
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?

    Also die Satschüssel bzw die Stange an der sie befestigt ist sollte schon Senkrecht stehen.
    Wen das so ist, brauchst Du nur an der Schüssel die im Dishpointer angezeigten Elevation einstellen und die Schüssel langsam schwenken, bis du auf einem am Receiver eingeschalteten Astra 1 Sender ein Bild hast.
    Theoretisch ganz einfach.

    Vorher solltest Du am Dishpointer überprüfen, ob an der von Dir vorgesehenen Stelle kein Hindernis im Weg ist.
    Den Grünen Punkt zu der geplanten Stelle schieben.
     
  9. NoWo

    NoWo Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausrichtung zu Astra möglich?

    Schade.. Dann werd ich wohl doch zum Kompass und Winkelmesser greifen.

    Also werd ich zum Kompass greifen, diesen auf 165,5° einstellen und den Winkelmesser auf 33,1° einstellen.

    Die Höhe, auf der ich mich befinde, dürfte wohl bei einem normalen 5stöckigem Haus vernachlässigbar sein?

    Edit 11:47:

    @piepenburg: super für den Tip :) Ist genau die Spitze des Nebenhauses... Aber da brauch ich ja jetzt nur noch den Winkelmesser :D

    @Nelli22.08: Vielen Dank. Da ich aber noch keinerlei Sat-Geräte besitze, wollte ich im Vorfeld klären, ob ich überhaupt ne Verbindung bekomme. Aber der Tip mit dem grünen Punkt verschieben ist klasse :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2010

Diese Seite empfehlen